Tidal Masters (MQA) vs. Amazon HD 96/24

Streamen bis zum Abwinken
Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Tidal Masters (MQA) vs. Amazon HD 96/24

Beitrag von Daiyama » Di 13. Apr 2021, 10:11

Huch, iphone auch? Gar nicht mit bekommen. Hmmmm :???: Da muss ich glatt mal drüber nachdenken, ob ich das sinnvoll hier einsetzen könnte.
Danke für die Info. :bier:

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Tidal Masters (MQA) vs. Amazon HD 96/24

Beitrag von kds315 » Di 13. Apr 2021, 10:15

Hat nicht alle Funktionen, läuft aber gut auf dem iphone. Muss man einen Trick anwenden damit das spielt (zumindest bei mir), man muss erst den eingebauten Musikplayer starten und laufen lassen, DANN den Neutron Player starten WÄHREND die Musik luft, dann übernimmt der... :kh:

Dayolaf
Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: Di 9. Mär 2021, 19:31

Re: Tidal Masters (MQA) vs. Amazon HD 96/24

Beitrag von Dayolaf » Mo 26. Apr 2021, 19:21

Hallo,
Was ist an der Theorie das Tidal angeblich nur noch MQA anbieten möchte und kein Lossless mehr?
MQA soll angeblich auch mehr Hf rauschen erzeugen als Lossless Dateien.

So wie ich gelesen braucht man für MQA einen Decoder dafür der im Dac intergriert um das genießen zu können.
Ist das wieder mehr wieder #Voodoo oder wirklich was wahres dran an diesem Format?
Mqa soll ja nur 16/44,1 anbieten 16/48khz sieht man auch noch.

Angeblich klagen viele damit das es mies sei und so weiter.Und Quboz soll besser sein weil es 24/192 Lossless anbietet.

Da ich Audirvana noch mit nutze habe ich spaßhalber ein Quboz Account eröffnet aber so gut wie kaum einen Unterschied feststellen können.
Egal ob das jetzt eine abgespeicherte Mqa Datei war in der Playlist von Tidal und der 24/192 Fassung von Quboz beim
XY Titel. Mein Dac unterstützt kein Mqa.
Und in Audirvana habe ich in den Einstellungen 32/96 eingestellt.

Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Tidal Masters (MQA) vs. Amazon HD 96/24

Beitrag von Daiyama » Mo 26. Apr 2021, 20:57

Hier ein „schönes“ Video zum Thema MQA....

https://youtu.be/pRjsu9-Vznc

Danach ist das Thema MQA eigentlich gegessen.
Ich finde MQA ganz interessant, da ich zumindest einmal schon ein komplett anders Master gehört habe, Natalie Merchant - Tigerlilly.

Dayolaf
Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: Di 9. Mär 2021, 19:31

Re: Tidal Masters (MQA) vs. Amazon HD 96/24

Beitrag von Dayolaf » Mo 26. Apr 2021, 21:17

Mein Englisch ist nicht so gut um alles zu verstehen was der da labert.
Ein Teil geht noch bisschen,mehr nicht.
Danke für den Tip 😉

Antworten