Taylor Swift - Midnights (3am Edition)

Alles zu den Silberlingen
Antworten
oldie22
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: Do 13. Okt 2022, 15:23

Taylor Swift - Midnights (3am Edition)

Beitrag von oldie22 »

So dank Spotify und co habe ich mir jetzt mal Taylor Swift - Midnights (3am Edition) reingezogen. Wer bei dem Namen schon Grätze kriegt bitte nicht weiterlesen ;) . Habs jetzt mal unter CD rein weil ich sonst nichts passendes gefunden habe.

Wer sich das Album anhört, bekommt auf Hochglanz polierten Pop. Ich sag mal Taylor Swift Fans werden ziemlich glücklich sein, man bekommt Taylor Swift, oder eben nicht glücklich, weil man nur Taylor Swift bekommt.
Und hier kommen wir auch gleich zur Kritik: die Texte sind zum größten Teil mittelmäßig um es noch freundlich auszudrücken. Musikalisch liefert sie wie eine Pop Maschine. Da sie wirklich niemandem etwas beweisen muss, hätte ich mir mehr Kreativität gewünscht. So wird sie sicher nicht den Ruf als Radiostar los ;) .
Sie sagt von sich das sie bodenständig ist, ein bisschen Genie und Wahnsinn hätte aus meiner Sicht dem Album gutgetan. Ich erwarte ja kein White Album, aber wenn man als Künstler alles machen kann was man will, wieso dann das selbe wie immer :wall: .
Musikfreak
Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: Sa 21. Sep 2019, 00:02

Re: Taylor Swift - Midnights (3am Edition)

Beitrag von Musikfreak »

Manche Songs von Taylor Swift höre ich ganz gerne.Sie hat ja mal Country Musik gesungen.Ob sie das immer noch macht,neben den modernen Popsongs,weiss ich allerdings nicht.Ein ganzes Album am Stück wären mir für meine Ohren aber zu viel.Diese moderne Popmusik ist halt auf Kommerz ausgerichtet auch bei einigen anderen Künstlern klingt ein Song ähnlich oder fast genau so wie der andere.
Antworten