Avishai Cohen Trio - From Darkness

Alles zu den Silberlingen
Antworten
Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 3233
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Avishai Cohen Trio - From Darkness

Beitrag von Robodoc »

Wenn einem der Name Avishai Cohen bei einer Konzertpromotion oder sonst wo begegnet, lohnt es sich, zweimal zu schauen. Handelt es sich um den isrealischen Bassisten:

Bild

Oder um seinen Landsmann mit gleichem Namen:

Bild

Etwas verwirrend.


Hier geht es um den Bassisten und sein Trio. Schon vor einigen Jahren erschien bei Razdaz Recors das Debut Album "From Darkness" auf CD.

Bild

Hervorragend melodischer Jazz mit dennoch hohem Improvisationsanteil, unbedingt empfehlenswert. Ich habe das heute mal rausgekramt, um mir die Unterschiede des DT990 600 Ohm und des T1.2 anzuhören. Bin aber auf Grund der Musik am DT990 hängen geblieben. Was der kleine Hörer aus der CD rausholt, ist schon bemerkenswert. Wunderschöne Aufnahme.
mannitheear
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Mi 30. Jun 2021, 18:49

Re: Avishai Cohen Trio - From Darkness

Beitrag von mannitheear »

Über diese Aufnahme bin ich auch auf Avishai Cohen gestossen und sie gefällt mir auch am besten bisher.
Top Album!
Roon ROCK i7
CA X50D, Mutec MC-3 USB, Ref 10, Enigma DAC, Arno Hybrid Amp, Sonus Natura Extremi
Anti-Lenco, JPA Brutus MM, MC
Alpha Centauri V9, SR-007
USBridge, Antidac, enFase, K701, R70x, HD580J, DT880, DT1990, T1.2, Elear, Utopia
Antworten