[Sammelthread] Neue Verstärker aus dem Hause STAX

Antworten
Staxi2017
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 19:58

[Sammelthread] Neue Verstärker aus dem Hause STAX

Beitrag von Staxi2017 » Do 17. Okt 2019, 08:17

2 neue Verstärker kommen
https://stax.co.jp/products/srm-700t/. Mit Röhre
https://stax.co.jp/products/srm-700s/. ....ohne....


Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3610
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: [Sammelthread] Neue Verstärker aus dem Hause STAX

Beitrag von Firschi » Do 17. Okt 2019, 10:05

Schick sind sie ja nach wie vor, die Amps der Japaner:


SRM-700T

Bild
Quelle: https://stax-international.com/products/srm-700t/


SRM-700S

Bild
Quelle: https://stax-international.com/products/srm-700s/



Schön finde ich die Vereinheitlichung der Nomenklatur: T = Tube, S = SolidState. Auch einige technische Features finde ich sehr sinnvoll:

1.) Umschaltbarkeit der Lautstärkeregelung, genannt "Level control switch"
2.) Geschirmtes Volume-Poti
3.) Ordentliche Cinch-Buchsen an der Rückseite
4.) Große, rutschsichere Füße


Wie sich - im Falle des 700T - die neuen 6SN7-Röhren schlagen werden, muss man wohl erst ausprobieren. Die auf 340Vrms (1kHz) bzw. 450Vrms (1kHz) beim 700S gesteigerte, maximale Ausgangsspannung würde ich nicht brauchen.

Benutzeravatar
TheDuke
Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: So 13. Jan 2019, 12:27

Re: [Sammelthread] Neue Verstärker aus dem Hause STAX

Beitrag von TheDuke » Do 17. Okt 2019, 10:11

Laut inexxon werden sich die Preise um ca. 50% nach oben verschieben :käthe:
Mir aber auch egal, ich bin zum Glück gut versorgt :) .

Antworten