Ollo Audio S4X - flat out of the box

Over Ears, On Ears und In Ears
Antworten
Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von MLSensai » Mi 15. Jul 2020, 18:47

...so bewirbt Ollo Audio sein neuestes Produkt, den dynamischen S4X Over Ear Kopfhörer, der heute bei mir eingetroffen ist.

Ich darf verraten, ich war ob der Vorgänger etwas verhalten, was meine Erwartung angeht. Doch mittlerweile gibt es einige englischsprachige Berichte, die nicht aus dem Marketing von Ollo Audio stammen und somit habe ich mir den S4X bestellt, besser gesagt gleich zwei davon.

Ein Hintergedanke dabei war, einen Kopfhörer hier auf Rundreise zu schicken. Da bin ich aber gedanklich noch nicht durch...

Hier erstmal Bilder zum Kopfhörer...


IMG_15072020_183656_(800_x_576_pixel).jpg
IMG_15072020_183656_(800_x_576_pixel).jpg (146.07 KiB) 626 mal betrachtet

IMG_15072020_183547_(1000_x_800_pixel).jpg
IMG_15072020_183547_(1000_x_800_pixel).jpg (205.96 KiB) 626 mal betrachtet


Ich verrate nicht zuviel, wenn ich sage, mir gefällt er hervorragend. Der ist wirklich neutral abgestimmt und sicherlich damit nicht nur perfekt zum Mischen.
Ich würde sagen, ein deutlich besserer HD600.

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 1423
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von RunWithOne » Mi 15. Jul 2020, 19:29

Bei einer eventuellen Rundreise wäre ich gern dabei. Im Visir hatte ich Ollo Audio auch schon.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 4287
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von Firschi » Mi 15. Jul 2020, 20:12

Sind die Ringe aus Echtholz? Und wie schwer ist das Gerät insgesamt?
www.stritt-audio.de - Die echte Hifi-Manufaktur

Control
Mitglied
Beiträge: 558
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 07:10

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von Control » Mi 15. Jul 2020, 20:20

Auf der Herstellerseite steht "American walnut" für die Ringe. Erstaunlich leicht das Teil mit 350gr.

https://olloaudio.com/pages/s4x-reference-headphones

Control
Mitglied
Beiträge: 558
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 07:10

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von Control » Mi 15. Jul 2020, 21:22

Also wenn der auf Reisen gehen sollte, dann wäre ich sehr gerne dabei. Das Teil ist wirklich interessant. Ein wenig bedenken habe ich bei den Cups, die sehen schon klein aus, oder täuscht das?

sedeum
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: So 22. Mär 2020, 15:37

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von sedeum » Mi 15. Jul 2020, 22:51

Guten Abend zusammen, da ich noch nicht so lange dabei bin ...
Aber ich wuerde gerne mitmischen, falls der Hoerer auf Reisen geht.

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von Diego Dee » Mi 15. Jul 2020, 22:58

Ich staune immer wieder was so an KH Konstrukten auftaucht.
Ollo Audio, wo sind die denn Zuhause?

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von MLSensai » Do 16. Jul 2020, 09:45

Die Kopfhörer kommen direkt aus Slowenien. Per DHL Express wurde innerhalb 2 Tage geliefert.

Die Cups sind eher klein, für ganz große Ohren könnte innen etwas wenig Platz sein.
Meine großen Ohren passen gut hinein.
Die Polster sind super soft!

Mit der Rundreise bin ich noch am hardern, da ich den zweiten Kopfhörer verkaufen wollte. Bei einer Rundreise muss ich mit Gebrauchsspuren rechnen. Der zweite Hörer sollte meine Investition etwas kompensieren.
Falls natürlich jemand trotz Rundreise schonjetzt Interesse an dem Hörer hat, gern eine PN.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2352
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von Robodoc » Do 16. Jul 2020, 21:38

Für eine mögliche Rundreise würde ich auch mein Interesse bekunden. Wichtig wäre halt, dass es aus einer solchen Aktion viele Berichte hier gibt.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 4287
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von Firschi » Do 16. Jul 2020, 21:46

Sollte sich die Möglichkeit einer Rundreise ergeben, wäre ich gerne dabei.
www.stritt-audio.de - Die echte Hifi-Manufaktur

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von MLSensai » Do 16. Jul 2020, 22:34

Robodoc hat geschrieben:
Do 16. Jul 2020, 21:38
Für eine mögliche Rundreise würde ich auch mein Interesse bekunden. Wichtig wäre halt, dass es aus einer solchen Aktion viele Berichte hier gibt.
Ja, die letzte Rundreise war leider ein klein wenig dürftig was die Berichte angeht.

Das können wir eigentlich besser. 😉

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von MLSensai » Do 16. Jul 2020, 22:37

Nun läuft der S4X hier bereits knapp 24 Stunden und im Bassbereich ist er etwas definierter und kräftiger geworden. Morgen werde ich den mit ausgesuchten Liedern mal im Vergleich zum Deva und zum Aeon Flow 2 Closed hören. Andere Over Ears habe ich aktuell nicht verfügbar.

Doch gerade der Deva ist interessant im Vergleich, da eine Preisklasse mit dem S4X.

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von MLSensai » Fr 17. Jul 2020, 07:08

Da ich heute sehr früh ausgeschlafen hatte, habe ich mir den Deva im Kabelbetrieb am iBasso DX220 Max hergenommen und mit dem neuen Ollo Audio S4X vergleichen. Der Deva für 349€ und der S4X für 399€, also preislich durchaus vergleichbar, auch wenn der Ollo Audio kein Bluetooth-Modul mitbringt.

Nun ist der Deva ein planarmagnetischer Kopfhörer und der S4X ein dynamischer. Doch Tonal sind beide recht nah beeinander.
Ich möchte das mal grob so einstufen, weil es auch zum letzten Post passt

HE4XX sehr hell abgestimmt
Sundara ähnlich dem HE4XX, lecht weniger Hochton und doch mehr Basspräsenz
Deva im Vergleich zum Sundara weniger hell abgestimmt, jedoch immer noch mit leichter Betonung, ähnliche Basspräsenz des Sundara
S4X zum Deva weniger Spitz, angenehmerer Hochton, Basspräsenz ähnlich, voluminöserer Tiefbass, Mitten etwas präsenter (passen super)

Der S4X klingt insgesamt ein wenig "voller" als der Deva, jedoch nicht übertrieben. Jedoch sind die MItten mit dem Bass und Hochton auf einem Niveau, während der Deva hier eine leichte Senke aufweist.

Detials, Räumlichkeit, Präzision ist bei beiden auf Augenhöhe. Der S4X gibt Instrumente und Stimmen sogar etwas "echter" wieder. Ein Klavier klingt runder. Wo der Deva gelegentlich noch eine leicht metallische Note aufweist, spielt der S4X souverän korrekt.

Im Tragekomfort sind beide super, jedoch der Deva ist der Kopfhörer mit mehr Freiraum.
Der S4X engt die Ohren etwas ein, bleibt aber stets angenehm zu tragen.

Soviel zum Vergleich Deva S4x, weil es hier noch einfach passt. Der selbe Text wird auch beim Deva zu finden sein.

Wem der Deva also immer noch etwas zu hell ist oder zu wenig Tiefbass hat, der wird das beim S4X finden, muss dann aber auch mehr stimmliche Präsenz mögen.

Control
Mitglied
Beiträge: 558
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 07:10

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von Control » Fr 17. Jul 2020, 07:22

Ok danke, das ist hilfreich, dann bin ich bei der Rundreise raus. Ich brauch zwingend genügend Platz für meine Holzohren ;-) Spaß beiseite, wenn du schreibst, dass der Ollo nah am Deva toniert, dann brauch ich mir den nicht anhören.

Benutzeravatar
Hüb‘
Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: Do 26. Dez 2019, 08:08

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von Hüb‘ » Fr 17. Jul 2020, 10:34

Bei einer Rundreise wäre ich auch gerne dabei, sollte sie sich ergeben. Ich verpflichte mich auch zu einem kleinen Bericht.
Optisch finde ich den KH jedenfalls sehr ansprechend.

Viele Grüße
Frank
:bier:
Klassik-Besprechungen & Hinweise|Mein Zeugs | "it's hard to find your way through the darkness/ and it's hard to know what to believe/ but if you live by your heart and value the love you find/ then you have all you need" - H. W. M.

letlive
Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 10:16

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von letlive » Fr 17. Jul 2020, 10:45

Da es den Deva auch Bluetooth Modul für 220$ zu kaufen gibt, ist der Ollo fast doppelt so teuer ;)

https://store.hifiman.com/index.php/deva.html

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ollo Audio S4X - flat out of the box

Beitrag von MLSensai » Fr 17. Jul 2020, 10:53

In D habe ich den Deva ohne BT Modul noch nicht gesehen und selbst wenn, würde er dann hier 300€ kosten. Immer gute 50€ mehr als in USD.

Also nicht doppelt so teuer und immer noch preislich vergleichbar 300€ zu 400€. ;)

Antworten