Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Over Ears, On Ears und In Ears
Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Fr 18. Jan 2019, 10:27

Achso, ich hatte "Grund" mit dem unteren Ende des Frequenzbandes assoziiert.


Ich tue mich manchmal etwas schwer damit, Marks Messungen im Vergleich zu meinen zu interpretieren. Das liegt natürlich auch daran, dass die Messbedingungen, die Messmethode, das Equipment und auch die Skalierungen der Achsen unterschiedlich sind. Meine Messungen zeigen beim Vergleich von HD650 zu HD58X im Bereich 100Hz...2kHz einen quasi identischen Verlauf. Darunter liefert der HD58X mehr Pegel, darüber liefert er weniger. Das deckt sich mit meinem spaßigen Eindruck, den ich vom HD58X habe.

Der ganz neue HD660, den ich auf der CJ17 in Berlin getestet habe, bot im direkten Vergleich zum anwesenden HD650 etwas mehr Tiefbass und etwas mehr Hochton"geglitzer", was ich beides als vorteilhaft empfand.

Randysch
Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: So 23. Apr 2017, 11:22

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Randysch » Fr 18. Jan 2019, 11:00

Ja ok, danke dir!
Das deckt sich dann doch auch mit meinem Empfinden.

Hacki2560

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Hacki2560 » Fr 18. Jan 2019, 12:00

Super beschrieben, Dominik. Ich kann deine Eindrücke voll bestätigen. Der HD650 ist mumpfig im Vergleich zum HD58X bzw. HD 660S. Diese Brise "Glitzer in den Höhen" braucht es für mich. Der HD650 hat davon nix.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Fr 18. Jan 2019, 17:02

Auf Massdrop gibt es gerade wieder verschiedene Polster für HD58X und HD6XX.

Randysch
Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: So 23. Apr 2017, 11:22

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Randysch » Fr 18. Jan 2019, 17:24

Der HD650 ist mumpfig im Vergleich zum HD58X
Dominik sagte aber das der HD58x über 2kHz weniger Pegel hat als der HD650 oder habe ich das falsch verstanden?

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Fr 18. Jan 2019, 17:29

Das hast du richtig verstanden.

Hacki2560

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Hacki2560 » Fr 18. Jan 2019, 18:26

Halte eh nix von Messungen. Ich höre lieber!

letlive
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 10:16

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von letlive » Fr 18. Jan 2019, 19:06

Hacki2560 hat geschrieben:
Fr 18. Jan 2019, 18:26
Halte eh nix von Messungen. Ich höre lieber!
:top:
Ich verstehe zudem nicht wie der HD58X "Glitzer in den Höhen" haben kann (die der HD6XX offensichtlich nicht hat) und trotzdem gleichzeitig dunkler ist (@Dominik)!?

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Fr 18. Jan 2019, 19:09

letlive hat geschrieben:
Fr 18. Jan 2019, 19:06
Ich verstehe zudem nicht wie der HD58X "Glitzer in den Höhen" haben kann (die der HD6XX offensichtlich nicht hat) und trotzdem gleichzeitig dunkler ist (@Dominik)!?
Verstehe ich auch nicht, steht auch nirgends :coffee: :)



Edit: So mitten in der Diskussion kam mir eben ein Einfall, der so manches erklären könnte. Ich hatte mich daran erinnert, dass der HD58X mit Serienpolstern eine Resonanz bei 10kHz zeigt, wie hier, in den Rohmessungen, zu sehen ist:

20190118_HD58X_roh.jpg
20190118_HD58X_roh.jpg (73.37 KiB) 4293 mal betrachtet

Wie Dennis' fachliche und persönliche Ausführungen zu Gehörresonanzen gezeigt haben, kann hier durchaus die Ursache liegen, warum dieser Hörer so stark individuell verschieden wahrgenommen wird. Was meint ihr?

Randysch
Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: So 23. Apr 2017, 11:22

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Randysch » Fr 18. Jan 2019, 19:58

Bei 10kHz ist das Gehör ja ziemlich unempfindlich, mehr Pegel wird daher oft in diesem Bereich als luftiger empfunden.
Ich bin kein Freund von schwarzweiß Denken, messe und höre demzufolge gerne.
Ich kann IEMs recht präzise messen und speziell in Vergleichen ziemlich genau darstellen wo die Unterschiede sind. Finde es außerdem schon ziemlich genial, dass es Messungen gibt, gerade auch hier in einem DIY angehauchten Forum. Man kann sich vor einem Kauf zumindest ein grobes Bild machen.
Mich hat wie gesagt eher der Vergleich im Grundton irritiert. Aber egal werde den HD 58x ja bestimmt mal hören können.

S0und
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: Mo 14. Jan 2019, 23:55

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von S0und » Fr 18. Jan 2019, 22:01

Findet ihr den HD 58X von der Verarbeitung/Kunststoffe minderwertiger als die anderen 600er?

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Fr 18. Jan 2019, 23:11

Ich finde schon, dass der HD58X was das Material angeht einen etwas einfacheren Eindruck macht als beispielsweise ein HD650. Teile der Gehäuse sind beispielsweise aus unlackiertem, schwarzem Kunststoff gefertigt. Die "alte" Serie ist im Vergleich dazu großflächig, dick in Farbe und Klarlack lackiert.

letlive
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 10:16

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von letlive » Fr 18. Jan 2019, 23:38

Firschi hat geschrieben:
Fr 18. Jan 2019, 19:09

Verstehe ich auch nicht, steht auch nirgends :coffee: :)
Nicht? Ersetze HD58X mit HD660S. Messungen zufolge sollen die beiden ja nahezu identisch klingen :shokk:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Sa 19. Jan 2019, 00:55

Da ist Marks Messung (der Serienmodelle, nehme ich an) einer etwas anderen Meinung: viewtopic.php?f=5&t=355#p10132


Welche Messung meintest du? Gerne alles hier verlinken.


Falls mir jemand einen HD660 leihen möchte, zeige ich gerne alle 3 Hörer im Vergleich ;)

S0und
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: Mo 14. Jan 2019, 23:55

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von S0und » Sa 19. Jan 2019, 18:14

Hat von euch jmd. Dekoni Ohrpolster, die auch häufiger bei Massdrop für die HD600er-Reihe erscheinen und kann dazu sagen wie sich der Klang verändert ?

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Di 22. Jan 2019, 08:11

Hm, waren wohl bisher alle zu geizig... all inkl. kosten die wohl ab ca. 44€ (Elite-Velour) für Kunden in Deutschland... :sheep:

poe05
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Di 6. Dez 2016, 18:30

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von poe05 » Di 22. Jan 2019, 09:51

Ich habe die Dekoni Hybrid für meinen HD650.

Aus meiner Sicht gibt es vor allem zwei Veränderungen:
1. Wird der Bassbereich angehoben und
2. wird die Bühne kleiner

Ich finde Punkt 1 super und Punkt 2 schade, da die Bühne des HD650 schon von Haus aus nicht besonders gross ist.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Di 22. Jan 2019, 10:55

poe05 hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 09:51
1. Wird der Bassbereich angehoben und
2. wird die Bühne kleiner
Bräuchte ich am HD58X beides nicht. Klanglich finde ich den super, das sollte so bleiben. Allerdings könnten die Polster etwas größer und weicher sein. Wegen dieser beiden Umstände und des nochmals höheren Preises schiele ich eher auf die Elite-Velours - oder eben originale HD650 Polster...

jaco61
Mitglied
Beiträge: 375
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 06:31
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von jaco61 » Di 22. Jan 2019, 16:16

Die sehen von weitem auch gut aus:
https://theheadphonelist.com/yaxi-ear-p ... n-comfort/

https://www.yaxi.jp/product-gallery/hd650/

Die letzten Dekonipads waren alles andere als schön verarbeitet...

poe05
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Di 6. Dez 2016, 18:30

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von poe05 » Di 22. Jan 2019, 19:24

Die schauen wirklich gut aus!
Ich wäre dabei. :D

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Di 22. Jan 2019, 22:40

Weiß jemand (einigermaßen) verlässlich was die Dinger all inkl. kosten würden?

Hacki2560

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Hacki2560 » Mi 23. Jan 2019, 05:19

Laut Hersteller-Website 54 $ incl. Versand.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Mi 23. Jan 2019, 08:09

Ja, okay, das hatte ich natürlich gelesen :)

Ich dachte, es gibt vielleicht schon Erfahrungswerte was ein solches Paar Polster dann tatsächlich, fix und fertig bis zur Haustür in Deutschland in € kosten würde.

Die Polster sehen relativ schmal aus, finde ich, werden aber als ziemlich weich beschrieben. Könnte schon gut sein. Andererseits finde ich die Dekonis sehr betörend, die Qualität fand ich bisher super.

poe05
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Di 6. Dez 2016, 18:30

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von poe05 » Mi 23. Jan 2019, 08:36

Meine (hybrid) Dekonis haben einen geringeren Innendurchmesser. Ist zwar nicht dramatisch, mindert den Komfort jedoch ein wenig.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Mi 23. Jan 2019, 16:50

Hm, auf den Bildern sehen die Hybrid und Velour fast gleich aus. Eine kleinere Öffnung für die Ohren wäre schlecht für meine Horchlappen...

Benutzeravatar
XuanV
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 17:31

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von XuanV » Mi 23. Jan 2019, 20:13

Firschi hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 22:40
Weiß jemand (einigermaßen) verlässlich was die Dinger all inkl. kosten würden?
Ich habe jetzt schon 3 mal Yaxi Polster bestellt.

1. Mal war für den Koss. Innerhalb von 5 Werktagen war er da. Geringer Preis, kein Zoll.

2. Mal hab ich 2 mal die TH-900 Alcantara bestellt. Waren innerhalb von 7 Werktagen da und wieder einfach durch den Zoll gekommen.

3. Mal hab ich vor kurzem noch ein paar TH-900 Alcantara für meinen HE-500 bestellt. 5 Werktage Lieferzeit, kein Zoll.

Ich muss dazu aber auch sagen, dass diese Alcantara von denen bis jetzt die bequemsten Polster sind, die ich besitze und jemals besessen habe (Alphapads, Audeze Vegan/Leder, Brainwavz HM5/Microsuede/Lamm, Dekoni Velour/Elite hybrid).

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Mi 23. Jan 2019, 23:00

Aha, das ist doch mal eine Ansage. Danke Xuan!

Benutzeravatar
XuanV
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 17:31

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von XuanV » Do 24. Jan 2019, 09:51

Die TH-900 Alcantara Polster sind echt geil.

Wobei das eigentlich Hybride sind. Außen Leder, Innen hast du Velour, das siehst du auch auf den Bildern. DIe Voll-Alcantara Polster hab ich von denen nicht ausprobiert.

Wenn du magst kann ich dir mal ein Paar schicken. Mich würde auch interessieren, welchen Klangunterschied die wirklich machen. Den Massdrops Purplehead hast du noch?

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3715
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von Firschi » Do 24. Jan 2019, 10:46

Um nicht zu sehr OT zu geraten habe ich dir einfach mal hier geantwortet, Xuan: viewtopic.php?f=5&t=14&p=12639#p12639 :top:

jaco61
Mitglied
Beiträge: 375
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 06:31
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Massdrop x Sennheiser HD 58X Jubilee Headphones

Beitrag von jaco61 » Do 24. Jan 2019, 12:29

Die Yaxipads sind im Moment leider nicht verfügbar bzw. "out of stock" ..da gabs wohl eine hohe Nachfrage ;)
Italienisches Alcantara .. olala!
Damit wärs wieder interessant mir nochmal einen 58X zu holen und gleich diese Pads dazu.

Antworten