STAX X

Over Ears, On Ears und In Ears
RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: STAX X

Beitrag von RunWithOne » Fr 17. Sep 2021, 06:46

Diego Dee hat geschrieben:
Hab ich schon :D
Und: brauchen tue ich eigentlich nix mehr :lol:
Zu dieser Erkenntnis bin ich mittlerweile auch gekommen. Eigentlich habe ich ausreichend HiFi Zeugs und müsste mir nichts mehr kaufen.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Fr 17. Sep 2021, 12:08

Hier bischen Historie (Tax Museum) und ein Interview zum SR-X9000:

https://m.youtube.com/watch?v=FpEw1YeY8 ... jr-HLSzyMM
ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

Benutzeravatar
ZeeeM
Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: So 7. Jul 2019, 15:15

Re: STAX X

Beitrag von ZeeeM » So 19. Sep 2021, 08:51

Interessant ist, wie ein scheinbar überschaubares Konzept noch optimiert werden kann.
Ich vermute, da steckt z.T. auch die Motivation dahinter, dass die Membran möglichst kolbenförmig bewegen soll und gleichzeitig das System akustisch transparent sein soll.
Im Preis spiegelt sich durchaus wider, dass sowas seinen Entwicklungsaufwand hat.

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: STAX X

Beitrag von RunWithOne » So 19. Sep 2021, 12:23

ZeeeM hat geschrieben:
So 19. Sep 2021, 08:51
Im Preis spiegelt sich durchaus wider, dass sowas seinen Entwicklungsaufwand hat.
Selbstverständlich ist der Entwicklungsaufwand nicht unerheblich und muss sich in den Verkäufen abbilden lassen. In dem Zusammenhang würde mich der kalkulierte Gewinn bei KH interessieren. Der dürfte in der Oberklasse, wie bei anderen Produkten auch, sehr hoch sein.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 5157
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: STAX X

Beitrag von Firschi » So 19. Sep 2021, 13:41

Ich finde die Optik des X9000 extrem bestechend. Mal sehen ob und wann er auf Messen in Deutschland hörbar sein wird. Und man kann bloß hoffen, dass die Bedingungen dann gut genug sind, die Qualitäten wirklich gut beurteilen zu können. Ich begrüße es, dass man offenbar wirklich Hand an die Technologie gelegt hat. Wie vor einigen Jahren beim Utopia habe ich beim X die Befürchtung, man könnte sich im Preis vergallopiert haben. Beim Utopia lag ich falsch, schaut man sich die am Markt etablierten Preise an.

Ich für meinen Teil warte erstmal brauchbare Messungen ab und mache mir sobald als möglich einen eigenen Höreindruck. Kaufen? Nope.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Mi 22. Sep 2021, 12:08

So hier paar aktuelle Bilder aus dem Netz, braune Version - schöööööön!! Lechzzzzz.... :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

Benutzeravatar
swiss
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 15:02

Re: STAX X

Beitrag von swiss » Mi 22. Sep 2021, 17:08

Bin ja sooooo gespannt auf meinen Hörtermin …….. Ende Oktober soll es so weit sein :kh:

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Mi 22. Sep 2021, 22:29

Na Klasse Hans, da bekommen wir ja was aus erster Hand zu hören äh lesen hier!!
ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Do 23. Sep 2021, 10:21

ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

Staxi2017
Mitglied
Beiträge: 567
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 19:58

Re: STAX X

Beitrag von Staxi2017 » Do 23. Sep 2021, 14:14

Ist nun auch nicht gerade ein Angebot
Gibts auch bei fair-käuflich und dann Garantie in DE und nicht Dk

Andererseits ist ja Stax Deutschland eher zu meiden - haben sehr schlechtes Service.

Also doch DK

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 5157
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: STAX X

Beitrag von Firschi » Do 23. Sep 2021, 20:03

Bitte Quelle der Bilder angeben, Klaus.

Die Optik finde ich ziemlich genial, muss ich sagen :)


Wo hast du denn deinen Hörtermin, Hans?

Benutzeravatar
swiss
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 15:02

Re: STAX X

Beitrag von swiss » Do 23. Sep 2021, 22:50

Ein Schweizer Vertragshändlern lädt mich ein sobald er den ersten STAX X bekommt.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Do 23. Sep 2021, 23:19

Hier die ersten Aussagen nach Hörvorstellung in Japan (mit Google ins -na ja- Deutsche übersetzt):

https://translate.google.com/translate? ... /23/183104

Setup:
Bild

Hörstation:
Bild

Na ja "geschwollener Klang" ist wohl vermutlich gemeint "voller Klang" .... aber ich kommentiere das mal nicht weiter und lass das Bildchen sprechen zum dort wahrgenommenen Klang ;)

Bild
ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

Staxi2017
Mitglied
Beiträge: 567
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 19:58

Re: STAX X

Beitrag von Staxi2017 » Fr 24. Sep 2021, 04:27

Danke - das untere Bild sagt eigentlich alles.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Fr 24. Sep 2021, 09:59

Der obere Begriff an dem Kreis bedeutet "hoher Frequenzbereich" oder auch "Reichweite" und unten "niedriger Frequenzbereich".
Was mich wundert ist, dass dieser überstrichene Bereich beim X9000 der vergleichsweise geringste sein soll.
Das Symbol in der Mitte bedeutet "Klang"
ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

j!more
Mitglied
Beiträge: 322
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 18:56
Wohnort: Brunnthal

Re: STAX X

Beitrag von j!more » Fr 24. Sep 2021, 11:03

Ich dachte zuerst an die Befruchtung einer Eizelle und fragte mich, was das mit Elektrostaaten zu tun hat.

Werde immer noch nicht schlau draus.

Edit: Sehe gerade, dass die Spermien auf der Flucht sind.
Zuletzt geändert von j!more am Fr 24. Sep 2021, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Fr 24. Sep 2021, 11:32

Hmm, für mich liest sich das so, dass ich wohl mit meinem SR-009 recht zufrieden sein kann ;)
ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

Benutzeravatar
BadPritt
Moderator
Moderator
Beiträge: 227
Registriert: Di 28. Nov 2017, 16:02
Wohnort: Bochum

Re: STAX X

Beitrag von BadPritt » Fr 24. Sep 2021, 13:08

FBC800AF-2570-4D02-B15A-691BD38E99F0.png
FBC800AF-2570-4D02-B15A-691BD38E99F0.png (84.31 KiB) 677 mal betrachtet
„Ich fühlte mich wie ich.“

Ist wohl ein Medizinprodukt. Therapiekopfhörer… :kh:

Musikfreak
Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: Sa 21. Sep 2019, 00:02

Re: STAX X

Beitrag von Musikfreak » Fr 24. Sep 2021, 13:27

So wie ich das verstanden habe müsste der Klang des X9000 etwas wärmer als der 009 Stax Kopfhörer sein.Außerdem ist der wahrgenommene Klangraum noch größer.Mich würde jetzt interessieren ob er an die einmalige Tiefenstaffelung des Sennheiser HE1 heranreicht.Etwas das bisher kein anderer Kopfhörer,den ich gehört habe,bietet.Kein Stax Kopfhörer kann das so und auch kein Hifimann Susvara.Ansonsten kocht ein HE1 auch nur mit Wasser und ist klanglich kaum besser als andere Spitzenkopfhörer.

mannitheear
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Mi 30. Jun 2021, 18:49

Re: STAX X

Beitrag von mannitheear » Fr 24. Sep 2021, 14:21

Staxi2017 hat geschrieben:
Fr 24. Sep 2021, 04:27
Danke - das untere Bild sagt eigentlich alles.
Magst du das ein bisschen erklären? Was ich da interpretiere ist eher dass der 009 am besten klingt und den größten Klangraum hat.
Aber wie heißt es so schön: Interpretiert ist falsch verstanden :D

Staxi2017
Mitglied
Beiträge: 567
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 19:58

Re: STAX X

Beitrag von Staxi2017 » Fr 24. Sep 2021, 18:05

Der 009 ist der Beste - meine Interpretation
Gibt alles 1:1 weiter ohne was hinzuzufügen oder wegzunehmen oder zu ändern.
Soweit meine Interpretation der Symbole

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Fr 24. Sep 2021, 18:57

Staxi2017 hat geschrieben:
Fr 24. Sep 2021, 18:05
Der 009 ist der Beste - meine Interpretation
Gibt alles 1:1 weiter ohne was hinzuzufügen oder wegzunehmen oder zu ändern.
Soweit meine Interpretation der Symbole
Kann ich nur zustimmen! ;)
ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

Staxi2017
Mitglied
Beiträge: 567
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 19:58

Re: STAX X

Beitrag von Staxi2017 » So 26. Sep 2021, 07:11

Ein erster Bericht lässt keine überschwängliche NTS.Euphorie aufkommen.
Wohl weil es ein Leihgerät ist und kein Kauf.
Käufer neigen ja bisweilen zur Euphorie über ihr neu Erstandenes.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Di 12. Okt 2021, 18:25

Nun ich hatte in einem Forum jemanden gefragt der den schon hören konnte un der auch mit den Entwicklern sprach:

Meine Frage: "Would you say the difference of the X9000 to a, say SR-009 would really be that substantial to call it "worth it"??"

Darauf die Antwort: "009 is a good ear speaker. The X9000 is an even better ear speaker, but since the sound field expression is different, it can be used properly depending on the sound source. So I'm not going to let go of 009."

Diese Einschränkung des Hörraumes macht schon nachdenklich, auch die zurückgesetzten Mitten über die ich las...
ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2453
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: STAX X

Beitrag von RunWithOne » Di 12. Okt 2021, 20:00

Am Ende wird es sein wie immer. Du musst ihn selber hören.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Mi 13. Okt 2021, 08:02

AMEN - besser kann man es nicht sagen!! :kh:
ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 784
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Mo 18. Okt 2021, 16:41

Hire ein paar erste Eindrücke des Users rzy6cn der die #6 des SR-X9000 direkt in Japan ergattert hat. Bei Interesse nachzulesen hier:
https://www.head-fi.org/threads/stax-sr ... t-16617727
RELAXED

The main impression of X9000 is RELAXED. Yes, no matter what kind of music you play, it give you a very relaxed sound signature. It is not forwarding sound at all. Even you play most intense Orchestra works like Tchaikovsky Symphony No. 6 by Teodor Currentzis.

You will feel the brass and string instruments hoarse like you are getting fxxked by the Orchestra in climax part when you listen to HE90, but you will never feel that with X9000 even you switch to very high volume. Yes, you can switch to a incredible high volume without getting irritable. However, it is strongly recommended you to control the volume as you wouldn't feel any uncomfortable until you feel pain in your ears. It might cause permanent harm to your ear.

It depends on your taste if this kind of relaxed feeling is good or not. For me, I have HE90 for Orchestra works so it is not a issue at all. But if you buy X9000 mainly for Orchestra, you might need to adjust your source and accessories to fit its style. To me, when playing Orchestra works, the HE90 is like BPO, or even BSO, the X9000 is like NHK. I am not saying NHK is not good, I just prefer BPO.

SENCE OF TABLEAU

The second impression of X9000 is sense of tableau. You sometimes feels that 009/009S is pouring music into your ears like water when there are lot of details, but you will never feel that with X9000. Everything is always well arranged in a good manner, in a relaxed way. It is really a pleasure to enjoy music with it.

Unlike 009S, the X9000 focus on the whole picture rather than details. Each part of music combines together and you even feel the sound is tangible. To me, it lack of the ethereal and diffused sound signature of HE90. It feels more 'real'.

After you listen to X9000, you will find it express music in a more superior and comprehensive way than other STAX headphones. (except SR-Omega, I've never listened to it before)

SOUNDSTAGE

The X9000 offer incredible soundstage compared with SR-009S and any other STAX earspeakers I have. To me it is even better than HE90 to some extent. It feels like the the sound is emission and diffused in a very neutral way. You will easily forget you are wearing a headphone. (And yes it is very comfortable to wear it)

To compare, when you listen to piano live performance recordings, X9000 is like you seating at the audience seat, HE90 is like you seating on the stage and 009S is like you head is in the grand piano. I am not saying SR-009S is bad. Actually, there are some person prefer to listen to Piano in closest distance to feel the metallic touch of the sound. It's upon your taste.

SOME OTHER FEATURES

Compared with SR-009S and HE90, X9000 is a more neutral sound headphone, it is neither bright nor warmth, but it is still with very significant 'STAX' style.

X9000 is not a bass monster like SR-007. But their base has sort of similarity. Compared with SR-009s, the bass of X9000 is not the rock-firm style. It is a more bouncy, soft yet surrounding style bass. It is more like HE90's bass performance. I personally like it very much. But if you really like lot of bass then the headphone probably is not for you.

I have tried X9000 with all sorts of music, including Orchestra, piano solo, violin solo, chamber music, Japanese POP, Animation music, Chinese Pop, Acapella, electronic music. It fits almost all sorts of music in my opinion.

I prefer to use HE90 to replay Orchestra and Violin works as it is more energetic, but it is after all personal taste. To me, X9000 is too relaxed for some music, it just lack of the spark that ignite my heard. But when I want to listen to music and take a rest, I will definitely prefer X9000.

AMPS OPTION

I compare my headphones on BHSE and I've also tried SRM-T8000. SRM-T8000 can drive X9000 pretty well just as SR-009S. But overall it is even more softer than BHSE. To me I think BHSE is a better option.
Klingt schon spannend das; hoffe das nette Teil irgendwann einmal hier in DE hören zu können... ;)
ROON ROCK ► ROON ROPIEEE Pi4 BRIDGE ► Qobuz via Bluesound Node N130 or ROON ► RME ADI-2 ► SRM-T1m4 or SIRIUS V9 ► SR-009 / SR-007 Mk 2.5 / L700 Mk II / Lambda: Nova Signature / 404 Limited / 404 Signature / Signature / Pro Classic / Pro / Normal Bias

Antworten