STAX X

Over Ears, On Ears und In Ears
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

STAX X

Beitrag von kds315 » Fr 10. Sep 2021, 11:09

The countdown is on for the "miracle" ;)

Lass mich raten: der (back to the roots?) "Omega" für 10k??

https://stax.co.jp/x/
STAX X.jpg
STAX X.jpg (54.94 KiB) 1339 mal betrachtet

Musikfreak
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Sa 21. Sep 2019, 00:02

Re: STAX X

Beitrag von Musikfreak » Fr 10. Sep 2021, 12:49

Das wird also wahrscheinlich der mysteriöse Kophhörer X sein von dem Gregor (Nomax) im Nachbarforum so geheimnisvoll....wie fast immer...tut. :jump: dann ist das große Staatsgeheimnis ja gelüftet :D

Benutzeravatar
BadPritt
Moderator
Moderator
Beiträge: 226
Registriert: Di 28. Nov 2017, 16:02
Wohnort: Bochum

Re: STAX X

Beitrag von BadPritt » Fr 10. Sep 2021, 15:14

Ach Mist. Jetzt kann ich 5 Tage nicht mehr ruhig schlafen… :schrei:

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2433
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: STAX X

Beitrag von RunWithOne » Fr 10. Sep 2021, 15:57

Der Hypetrain hat also schon Fahrt aufgenommen.... :yau:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 5129
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: STAX X

Beitrag von Firschi » Fr 10. Sep 2021, 22:11

Schon spannend, auf eine Weise.


Mal sehen, vielleicht tummeln sich bald ein paar SR-009 in diversen Marktplätzen :D

Staxi2017
Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 19:58

Re: STAX X

Beitrag von Staxi2017 » Sa 11. Sep 2021, 07:57

Sicherlich - wüsste auch schon, wer dabei ist im oe.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Sa 11. Sep 2021, 15:48

Na man sieht schon einiges an SR-009 im Markt auftachen Dominik!

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: STAX X

Beitrag von Diego Dee » Sa 11. Sep 2021, 21:05

Auf jeden Fall sieht das Design Puzzleteil schon mal vielversprechend aus.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 5129
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: STAX X

Beitrag von Firschi » Mo 13. Sep 2021, 20:29

Mit ablaufendem Countdown steigt bei mir schon ein bisschen die Spannung, muss ich sagen. Was hat STAX wohl nach all' den Jahren verändert am Design, der Materialauswahl, der Konstruktion, der Abstimmung und den kleinen technischen Details? Und wie schauen wohl die Anforderungen an den jeweiligen Verstärker aus? Legt STAX wohl auch hier nach?

:sheep:

Benutzeravatar
poe05
Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: Di 6. Dez 2016, 18:30

Re: STAX X

Beitrag von poe05 » Mo 13. Sep 2021, 22:53

Vermutlich spielt sich das wieder in einer Preisregion ab, die jedes „Haben Will“ Gefühl bei mir sofort erstickt. Von daher: :coffee:

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2433
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: STAX X

Beitrag von RunWithOne » Di 14. Sep 2021, 08:46

poe05 hat geschrieben:
Mo 13. Sep 2021, 22:53
Vermutlich spielt sich das wieder in einer Preisregion ab, die jedes „Haben Will“ Gefühl bei mir sofort erstickt. Von daher: :coffee:
Ich bin da auch völlig emotionslos. :sheep:

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: STAX X

Beitrag von Diego Dee » Di 14. Sep 2021, 12:59

Vermutlich ist aber nicht Wissen.
Vielleicht ist auch nicht wissen, aber vielleicht ist der günstiger als befürchtet (oder noch viel teurer).
Auf jeden Fall schimmert durch das X ein- meinem Empfinden nach- aged Brass Mesh, das hat ein bisschen was von Kapitän Nemo Optik ;)
Zuletzt geändert von Diego Dee am Do 16. Sep 2021, 06:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Mi 15. Sep 2021, 19:40

Na morgen früh werdens wir ja wissen....

Benutzeravatar
Hüb‘
Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: Do 26. Dez 2019, 08:08

Re: STAX X

Beitrag von Hüb‘ » Mi 15. Sep 2021, 21:14

Ich bin ja so AUFGEREGT!!! :jump:
Klassik-Besprechungen & Hinweise|Mein Zeugs | "it's hard to find your way through the darkness/ and it's hard to know what to believe/ but if you live by your heart and value the love you find/ then you have all you need" - H. W. M.

Staxi2017
Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 19:58

Re: STAX X

Beitrag von Staxi2017 » Do 16. Sep 2021, 08:08

X9000

Genial, scheint 10x besser zu klingen als der 900 - zumindest der Zahl nach

https://stax-international.com/products/sr-x9000/

Hammerteil, der Hypezug nimmt Fahrt auf
Zuletzt geändert von Staxi2017 am Do 16. Sep 2021, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.

Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1317
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: STAX X

Beitrag von Daiyama » Do 16. Sep 2021, 09:29

Lustig, die sonst so ruhigen, abgeklärten Staxianer mal in „heller Aufruhr“. :D

Benutzeravatar
poe05
Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: Di 6. Dez 2016, 18:30

Re: STAX X

Beitrag von poe05 » Do 16. Sep 2021, 09:53

Schlappe 6‘950 EUR bei Inexxon… :lol:
Da ist mir dann tatsächlich egal wie er klingt. :coffee:

Benutzeravatar
Hüb‘
Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: Do 26. Dez 2019, 08:08

Re: STAX X

Beitrag von Hüb‘ » Do 16. Sep 2021, 10:48

Unter 10 kEUR? Und das bei dieser Typenbezeichnung...so ein Plunder... :mrgreen:

:bier:
Klassik-Besprechungen & Hinweise|Mein Zeugs | "it's hard to find your way through the darkness/ and it's hard to know what to believe/ but if you live by your heart and value the love you find/ then you have all you need" - H. W. M.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Do 16. Sep 2021, 11:37

Na da isser ja: SR-X9000
37B93647-35C4-4599-B349-1F98E0E13B7A.jpeg
37B93647-35C4-4599-B349-1F98E0E13B7A.jpeg (140.32 KiB) 511 mal betrachtet

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2433
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: STAX X

Beitrag von RunWithOne » Do 16. Sep 2021, 13:04

Haben die Jungs da einen Hobbyfotografen engagiert?

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Do 16. Sep 2021, 16:26

So hier ist mehr..

https://stax.co.jp/product/sr-x9000/

Listenpreis: JPY693.000 = EUR5.373 (6.394 inkl 19%) unerwartet vernünftige Preisgestaltung in Japan!

In Dänemark etwa EUR6.860:
https://headfreaks.eu/collections/earsp ... x-sr-x9000
2405CC96-906B-47B8-9A0B-2C20D89C79B7.jpeg
2405CC96-906B-47B8-9A0B-2C20D89C79B7.jpeg (125.18 KiB) 443 mal betrachtet
Zuletzt geändert von kds315 am Do 16. Sep 2021, 18:02, insgesamt 8-mal geändert.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Do 16. Sep 2021, 16:27

C13D1EB0-89A3-4F88-BBE7-B07C784B5744.jpeg
C13D1EB0-89A3-4F88-BBE7-B07C784B5744.jpeg (131.23 KiB) 443 mal betrachtet

mannitheear
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Mi 30. Jun 2021, 18:49

Re: STAX X

Beitrag von mannitheear » Do 16. Sep 2021, 17:33

kds315 hat geschrieben:
Do 16. Sep 2021, 16:26
So hier ist mehr..

Listenpreis: JPY693.000 = EUR5.373 (6.394 inkl 19%) unerwartet vernünftige Preisgestaltung!
Im OEF wurde leider ein Listenpreis in D von 7500 Eur genannt.

Benutzeravatar
poe05
Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: Di 6. Dez 2016, 18:30

Re: STAX X

Beitrag von poe05 » Do 16. Sep 2021, 17:39

:lol: „Vernünftig“ definiere ich anders. :lol:

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Do 16. Sep 2021, 17:59

Gemessen an der erwarteten 10k war gemeint...😆
Zuletzt geändert von kds315 am Do 16. Sep 2021, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: STAX X

Beitrag von kds315 » Do 16. Sep 2021, 18:00

Staxi2017 hat geschrieben:
Do 16. Sep 2021, 15:56
Hört sich an, als ob du mit dem 009 doch nicht zufrieden bist
Jäger und Sammler, ist seit 40.000 Jahren in uns, kann man nix machen bei so nem raren Teil ...🤣

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: STAX X

Beitrag von Diego Dee » Do 16. Sep 2021, 20:34

Na ja, muss man halt 10-15Jahre warten bis er gebraucht für nur noch 2,5K zu haben sein wird :heulsuse:

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2433
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: STAX X

Beitrag von RunWithOne » Do 16. Sep 2021, 20:41

Oder halt einen anderen KH kaufen und 10 Jahre Freude haben.

Staxi2017
Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 19:58

Re: STAX X

Beitrag von Staxi2017 » Do 16. Sep 2021, 20:47

Hier sind die empfohlenen Verstärker gelistet
SRM-T8000
SRM-700T
SRM-700S

Der T1m4 fehlt :D

https://cdn.shopify.com/s/files/1/0024/ ... 1631807453

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: STAX X

Beitrag von Diego Dee » Fr 17. Sep 2021, 06:42

RunWithOne hat geschrieben:
Do 16. Sep 2021, 20:41
Oder halt einen anderen KH kaufen und 10 Jahre Freude haben.
Hab ich schon :D
Und: brauchen tue ich eigentlich nix mehr :lol:

Antworten