Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Over Ears, On Ears und In Ears
RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 1956
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von RunWithOne » Do 28. Jan 2021, 22:30


Benutzeravatar
TheDuke
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: So 13. Jan 2019, 12:27

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von TheDuke » Do 28. Jan 2021, 23:08

Leider nicht gewonnen ;) .
Macht aber einen guten Eindruck. Auch wenn ich nicht so auf geschlossene Kopfhörer stehe bzw. sie nicht brauche.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Robodoc » Fr 29. Jan 2021, 10:16

Tja, dann ist der Elegia wohl ein Auslaufmodell.
Schöner ist der neue ja ...

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1646
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von hadisch » Fr 29. Jan 2021, 11:43

Auch ich benötige keinen geschlossenen.
Habe immer noch den Woody 5 in Arbeit bzw ruht die Fertigstellung schon lange.
Schön ist der Focal - preis ist noch nicht bekannt?

Benutzeravatar
TheDuke
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: So 13. Jan 2019, 12:27

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von TheDuke » Fr 29. Jan 2021, 12:38

hadisch hat geschrieben:
Fr 29. Jan 2021, 11:43
Schön ist der Focal - preis ist noch nicht bekannt?

999€ soll er kosten

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Robodoc » Fr 29. Jan 2021, 12:42

Naja, damit ein bissel teurer wie der einfacher ausschauende Elegia.
Glaube aber eher nicht, dass ich meinen Elegia gegen den Schönling tausche.

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 1956
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von RunWithOne » Fr 29. Jan 2021, 15:37

Auch wenn der Klang entscheidet, sah der Elegia für mich im Vergleich zu seinen offenen Brüdern immer wie ein hässliches Entlein aus. Irgendwann ergibt sich sicher die Chance den "Neuen" mal zu hören. Vielleicht kommt Focal zur nächsten Post-Corona-Audiovista.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Robodoc » Fr 29. Jan 2021, 15:43

Das wäre schön. Indirekt über Markus Nagler (NT Global) oder Jan Meier waren die Hörer immer dabei.
Einen eigenen Tisch können sie natürlich gerne haben.

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 1956
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von RunWithOne » Fr 29. Jan 2021, 15:59

Ich habe auf den letzten Audiovista gar keinen Focal gesehen. Aber ich hatte damals auch nur nach dem Stellia geschaut, den ich inzwischen hören konnte.
Die ersten Reviews und Messungen zum Celestee werden sicher nicht lange auch sich warten lassen. Dann wissen wir in welche Richtung es geht.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Robodoc » Fr 29. Jan 2021, 16:06

Ja kann sein.
Kann auch sein, dass es den Stellia nur live bei Nomax zu hören gab, nicht in der Ausstellung.

Wäre schon gut, wenn die Focal Leute sich entscheiden könnten, zukünftig an der Audiovista teilzunehmen.

Benutzeravatar
TheDuke
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: So 13. Jan 2019, 12:27

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von TheDuke » Fr 29. Jan 2021, 18:26

https://www.head-fi.org/threads/focal-c ... t-16141149

Ist halt hypefi und mit Vorsicht zu genießen.

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 1956
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von RunWithOne » Fr 29. Jan 2021, 18:53

Schöner Link. Was meinst du mit Vorsicht zu genießen? Wenn man das viele Gerede überspringt und sich auf die Messungen konzentriert, war es doch sehr informativ. Die Messungen sind alle auf dem gleichen System entstanden.

Benutzeravatar
TheDuke
Mitglied
Beiträge: 294
Registriert: So 13. Jan 2019, 12:27

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von TheDuke » Fr 29. Jan 2021, 19:13

Ich meine damit Judes Aussagen. Sobald man gegen einen Sponsor was schreibt, dann ist man raus da.
Die Messungen schauen irgendwie komisch aus.

Daiyama
Mitglied
Beiträge: 838
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Daiyama » Fr 29. Jan 2021, 19:34

Wenn der an den Clear rankommen würde, fände ich den schon spannend. ;)

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Robodoc » Fr 29. Jan 2021, 21:16

Das bezweifle ich, das hat ja auch der Stellia nicht geschafft.
Vermutlich bauartbedingt ... für mich ist das extrem Offene der Schlüssel zu Räumlichkeit und Transparenz. Das kann ein geschlossenes Gehäuse nicht.
Klanglich konnte man den Elegia schon recht nahe an den Clear bringen, durch den oft beschriebenen Polstermod von Mark. Auch die räumliche Darstellung hat profitiert, aber immer unter dem Aspekt, dass das ein geschlossener ist. Und bleibt. Ich mag den modifizierten Elegia. Ich liebe den Clear.

Den Celestee hab ich bislang weder gesehen noch gehört. Würde mich nicht wundern, wenn der jetzt klingt wie ein umgepolsteter Elegia. Dabei sieht der Celestee auch noch besser aus. Alles gut.
Klingt besser, ist schöner, macht 100 Euro mehr ... büddeschön.
Alten Wein in neuen Schläuchen zu verkaufen war doch schon immer ne gute Geschäftsidee :yau:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 4804
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Firschi » Fr 29. Jan 2021, 22:18

Sehr viel schöner als der Elegia ist er, aber hallo:

Bild
Quelle: https://www.focal.com/de/kopfhoerer/hei ... r/celestee


Man könnte denken, da stecken die Treiber des Elegia drin. Datenblatt: https://www.focal.com/sites/www.focal.f ... tee_en.pdf

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 1956
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von RunWithOne » Fr 29. Jan 2021, 23:56

So ist es Dominik, gerade gefunden:
https://www.whathifi.com/news/focal-loo ... g-celestee

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Robodoc » Sa 30. Jan 2021, 11:10

Dann bleibt offensichtlich nur das neue Design.
Hätte ich den Elegia nicht und wäre ich bereit, einen geschlossenen Focal zu kaufen, dann würde ich eher den Celestee nehmen ... es ist einfach das schönere Gerät und kommt mit den ledernen Polstern (die vom Elegia sind bekanntlich quasi unbrauchbar).
Da ich den Elegia aber hier habe und nicht wirklich oft geschlossen höre, ist ein Upgrade keine Option.

Judes nichtssagendes Video bestärkt mich in der Annahme, dass hier keine echte Innovation vorliegt. Die Messungen sind genau so strubbelig wie auch beim Stellia oder Elegia, die etwas andere Tonalität ist auf das Polster zurückzuführen. Weitere Resonatoren und Bedämpfungsoptionen haben die Focal Ingenieure offensichtlich nicht verbaut. Schade eigentlich. Ein geschlossener Focal mit einer Kennlinie ohne Dauerwelle, wie die des Clear, wird wohl ein Traum bleiben.

Nun sind der Celestee (ohne ihn gehört zu haben) und der Elegia (mit Polstermod) und natürlich auch der Stellia hervorragende Kopfhörer. Aber eine echte Innovation sehe ich beim Celestee nicht. Modellpflege. Thats it.

Vielleicht ergibt sich für entsprechend Interessierte dadurch sogar eine Chance, einen Elegia als Auslaulmodell oder Gebrauchtgerät zum günstigen Tarif abzugreifen. Meinen Elegia behalte ich aber :kh:

j!more
Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 18:56
Wohnort: Brunnthal

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von j!more » Sa 30. Jan 2021, 18:58

Im Gegensatz zu Stax geben sie ihren Minimal-Modifikationen neue Namen, damit man sie besser auseinanderhalten kann. So richtig in den Hintern gekniffen sind jetzt wahrscheinlich die Bentley-Kunden...

(Elex, Elegia und Clear pro hier)

Daiyama
Mitglied
Beiträge: 838
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Daiyama » Sa 30. Jan 2021, 20:11

Navy blue sieht schon ziemlich sexy aus:
https://cdn0.tnwcdn.com/wp-content/blo ... 3573_1.jpg

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 1956
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von RunWithOne » Sa 30. Jan 2021, 20:15

Der Frequenzgang des Radiance hat sich schon deutlich von dem des Celestee unterschieden. Der Radiance ist deutlich teurer, wohl war. Hat jemand schon das Zubehöhr verglichen?
Zuletzt geändert von RunWithOne am Sa 30. Jan 2021, 22:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Robodoc » Sa 30. Jan 2021, 21:06

Daiyama hat geschrieben:
Sa 30. Jan 2021, 20:11
Navy blue sieht schon ziemlich sexy aus:
https://cdn0.tnwcdn.com/wp-content/blo ... 3573_1.jpg
Das wirkt aber ein bisschen wie ein falschfarbiges Foto aus der Bearbeitung.

Daiyama
Mitglied
Beiträge: 838
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Daiyama » Sa 30. Jan 2021, 23:40

Ja wahrscheinlich ist er dunkler, habe kein besseres Bild gefunden.


Daiyama
Mitglied
Beiträge: 838
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Daiyama » So 31. Jan 2021, 11:15

Danke

Da sieht man mal wieder den Unterschied. Auf dem iPad verwende ich DuckDuckGo als Suchmaschine.

Benutzeravatar
civicep1
Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 21:33

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von civicep1 » So 31. Jan 2021, 15:55

Bin wahrscheinlich einer der wenigen, die den Elegia erstens schön finden und zweitens mit den Volllederpolstern nicht mehr her geben. Im Gegensatz zum Clear. Der wird wohl irgendwann wieder gehen ...

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Robodoc » So 31. Jan 2021, 16:20

Naja so wenige werden das nicht sein. Mit den Ledernen ist der Elegia ein Träumchen, das wissen so einige mittlerweile.
Allerdings besser gefallen tut mir der Neue schon ... nur ist das kein Grund für ein Update, ich seh den ja eh nicht beim hören :D

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von Robodoc » So 31. Jan 2021, 16:33

Und sogar beim Model haben sie gespart :coffee:

Bild

j!more
Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 18:56
Wohnort: Brunnthal

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von j!more » Di 2. Feb 2021, 10:23

Ich habe für das "Auslaufmodell" gerade Lederpads von Dekoni bestellt. Kostenpunkt etwa 90 Euro in dem polnischen Shop einschließlich Versand via UPS. Letzte angekommen sind die Dekoni Elite Velours aus der Massdrop-Aktion. Sehr hübsch anzuschauen, aber noch nirgends montiert.

Wenn die jemand auf einem Clear und einem Elegia messen kann und will, stelle ich sie gerne zur Verfügung. Man müsste das nur so so timen, dass sie nicht ewig unterwegs sind.

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 1956
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Focal Celestee - der neue geschlossene von Focal

Beitrag von RunWithOne » Di 2. Feb 2021, 10:48

Irgend welche ungenutzten Dekoni habe ich hier auch noch umher liegen. Muss mal schauen welche Variante. Die könnten auch noch gemessen werden.

Antworten