Neu Eingetroffen

Kabel, Kopfhörerständer, Tibetanische Bergseesteine und was ihr sonst noch so kauft
Benutzeravatar
BadPritt
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Di 28. Nov 2017, 16:02
Wohnort: Bochum

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von BadPritt » Fr 23. Nov 2018, 21:45

Das gibts nicht. Als ich gepostet habe, war der Preis bei 69,90. Jetzt ist er schon wieder bei 94,90. Die ändern den Preis im Minutentakt... :mad:

jaco61
Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 06:31
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von jaco61 » Di 27. Nov 2018, 15:16

Massdrop top, Dekoni flopp (fast)
Die Angled Sheepskin THX00 Dekonipads sind nach einer Odysse vor ein paar Tagen angekommen.
Sound ist sogar ein wenig besser, scheint mir, als mit Stockpads.
Firschis super Messungen am Massdrop THX00 PH kann ich auch hier gut nachvollziehen.
Verarbeitung der Pads ist allerdings grenzwertig. Ein Pad geht grad noch, der 2. ist schon zu schlampig vernäht. Wellenlinie, vorstehende Nähte, Falten ... Komfort und Sound leiden zwar nicht aber bei den Preisen sollte so was nicht vorkommen.
Fotos an Massdrop geschickt und die haben sofort 20 usd Überweisung oder Austausch angeboten. Austausch in Europa .. ned wirklich lustig .. nochmal Zoll ach nee... Also hab ich die 20 usd Rabatt akzeptiert und kann mich wieder freuen.
Jetzt passt am E-Mu alles, Sound und Komfort! :kh:
Dateianhänge
K800_DSC_2721-7.JPG
K800_DSC_2721-7.JPG (57.25 KiB) 847 mal betrachtet

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Diego Dee » Fr 11. Jan 2019, 20:35

Gestern hab ich einen sehr gut erhaltenen Lambda 404LE bekommen.
Super bequem, passt sogar einen Ticken besser als der Ur- Signature.
Schöner fast Neuwertiger Zustand.
Im Vergleich zu meinem Lambda Signature ist er aber m.Mg. zu ähnlich, deshalb werde ich ihn wohl wieder weiterverkaufen.(demnächst im Biete Bereich)
Dateianhänge
DSCF5251.jpg
DSCF5251.jpg (39.87 KiB) 620 mal betrachtet
DSCF5257.jpg
DSCF5257.jpg (27.92 KiB) 620 mal betrachtet
DSCF5262.jpg
DSCF5262.jpg (52.96 KiB) 620 mal betrachtet

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 1744
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Robodoc » Fr 11. Jan 2019, 21:07

Sehr schöner Hörer in offensichtlich hervorragendem Zustand. Ein Sammlerstück.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2886
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Firschi » Fr 11. Jan 2019, 21:21

Das neuere, breitere Kopfband ist schon ein Vorteil dieses Hörers gegenüber dem Signature. Sieht insgesamt doch ganz ordentlich aus :top:

Benutzeravatar
XuanV
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 17:31

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von XuanV » Do 31. Jan 2019, 19:01

Zählt auch, wenn etwas bald eintrifft oder erst bei physischer Anwesenheit der Wahre in meinen Händen? :mad:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2886
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Firschi » Do 31. Jan 2019, 23:39

Das sehen wir nicht so eng, denke ich. Hauptsache es handelt sich um wahre Ware ;)

Benutzeravatar
XuanV
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 17:31

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von XuanV » Fr 1. Feb 2019, 13:00

Na dann.

HE-500 seit einer Woche wieder in meinem Besitz.

Auf dem Weg zu mir:

JDS Labs Subjective3 Kit
Massdrops CTH Amp

und Offtopic: Custom Stanton Switchback FS :D
IMG_1172.JPG
IMG_1172.JPG (134.17 KiB) 474 mal betrachtet

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Diego Dee » Sa 2. Feb 2019, 10:09

Heute Morgen hat mir der nette DPD Fahrer ein Paket von den HiFi Freaks in Dänemark vor die Haustür gestellt.
Darin befindet sich ein nagelneuer STAX SR L700.
Den KH lasse ich tagsüber schön im offenen Karton akklimatisieren und heute Abend darf er dann die ersten Töne vorführen. :hbang:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2886
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Firschi » Sa 2. Feb 2019, 10:10

Diego Dee hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 10:09
Darin befindet sich ein nagelneuer STAX SR L700.
Ooohh, cool, Dirk! :top:


Da wird sich dein T1 sicher über einen neuen Spielgefährten freuen :kh:

Benutzeravatar
TheDuke
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: So 13. Jan 2019, 12:27

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von TheDuke » Sa 2. Feb 2019, 13:44

Hi Dirk, schön das es geklappt hat. Meiner ist leider noch unterwegs aus Dänemark.

Dafür gab es heute einen Soundmagic E11C. Geiler inear für gerade mal 50€.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 2886
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Firschi » Mo 4. Feb 2019, 22:37

Diego Dee hat geschrieben:
Sa 2. Feb 2019, 10:09
Den KH lasse ich tagsüber schön im offenen Karton akklimatisieren und heute Abend darf er dann die ersten Töne vorführen. :hbang:
Das Ergebnis dieses Reinhörens ist hier zu finden: viewtopic.php?f=5&t=220&p=12807#p12769 :top:

S0und
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 14. Jan 2019, 23:55

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von S0und » So 10. Feb 2019, 16:02

Mein HD58X ist gestern auch eingetroffen. Auf den Bildern sah er wertiger aus. Die Einstellung am Bügel ist ziemlich schwergängig bei meinem, das war beim HD660 geschmeidiger. Aber sonst ist eine Ähnlichkeit vorhanden.

letlive
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 10:16

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von letlive » Mo 11. Feb 2019, 09:47

S0und hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 16:02
Die Einstellung am Bügel ist ziemlich schwergängig bei meinem, das war beim HD660 geschmeidiger.
Ich hatte neulich den HD660s hier und fand bei dem die Bügeleinstellung deutlich schwerfälliger als beim HD58X. Vielleicht lag es einfach nur daran, dass der nagelneu war.

S0und
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 14. Jan 2019, 23:55

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von S0und » Mo 11. Feb 2019, 11:01

letlive hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 09:47
Ich hatte neulich den HD660s hier und fand bei dem die Bügeleinstellung deutlich schwerfälliger als beim HD58X. Vielleicht lag es einfach nur daran, dass der nagelneu war.
Meine waren beide neu. Deshalb war ich ja so überrascht wie schwer beim HD58X vor allem die ersten "Stufen" waren gegenüber dem 660. Dessen Einstellung war auch spürbar, aber geschmeidiger/wertiger. Aber wenn du es auch anders herum erlebt hast, liegt es wohl in der Toleranz.
Bei mir entstand halt auch preisbedingt der Eindruck, dass da bei der Herstellung etwas "geschlampt" wird, aber sonst sind beide tolle Hörer.

Antworten