Kopfhörerständer

Kabel, Kopfhörerständer, Tibetanische Bergseesteine und was ihr sonst noch so kauft
Benutzeravatar
ZeeeM
Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: So 7. Jul 2019, 15:15

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von ZeeeM »

Kopfhörerständer, so einfach die Aufgabe erscheint, desto diverser die Lösungen
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1351
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von kds315 »

Wie haltet ihr es denn mit Hüllen für die Stax-KH auf dem Ständer? Zwingend notwendig in einem Raucher/Tiere/Kinder-freien Haus?
Staubprobleme??
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Dayolaf
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: Di 9. Mär 2021, 19:31

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Dayolaf »

Aktuell liegen Sie noch Frei am Platz abgedeckt mit einem Handtuch.(Notlösung)
An Ständer habe ich auch gedacht aber staubt genauso.
Und die wo man überzieht finde ich können sich die Pads nicht entlasten.

Darum war mein Gedanke in einer Schublade rein legen.
Irgendwann mal eine Schubladekasten kaufen oder bauen wo oben eine Glasfront ist.

Geräte hingegen sind immer abgedeckt nach dem auskühlen.
Benutzeravatar
Benn94
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Fr 5. Feb 2021, 11:03

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Benn94 »

kds315 hat geschrieben: So 16. Mai 2021, 19:23 Wie haltet ihr es denn mit Hüllen für die Stax-KH auf dem Ständer? Zwingend notwendig in einem Raucher/Tiere/Kinder-freien Haus?
Staubprobleme??
Würde ich machen. Benutze die Abdeckhülle immer. Es fliegt schon ne Menge Staub rum.
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1351
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von kds315 »

OK, dann sehe ich mich mal nach STAX-Hüllen um ;-)
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Otium
Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: Mi 1. Aug 2018, 18:49

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Otium »

Pflicht. Ist eine Elektrostat. Und zieht damit den Staub ladungsbedingt an. Auch nach dem Ausschalten.
"Music is easy to miss for the listener who thinks his job is to concentrate on the sound."
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1351
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von kds315 »

Genau, war auch meine Überlegung!
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1351
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von kds315 »

Hifi Regler hat die Stax CPC-1 Hüllen für die Hälfte was andere verlangen übrigens (EUR15/Stk)
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Benutzeravatar
Benn94
Mitglied
Beiträge: 57
Registriert: Fr 5. Feb 2021, 11:03

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Benn94 »

Also ich bin mir sicher das die Hülle extrem wichtig ist! Es kommt täglich neuer Staub dazu. Glaub mal wie viel Staub sich in deinen Kopfhörern ohne Hülle ansammelt. Das ist schon viel. Deswegen macht das Sinn. Deine hochwertigen Kopfhörer verdienen das :kh:
Spätestens wenn du auf der Hülle Staub siehst wird dir bewusst was an Staub rumfliegt :???:
burki
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Mo 18. Jan 2021, 21:51

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von burki »

Meine äteren Staxe (über 30 Jahre in Betrieb) haben noch nie eine Hülle gesehen und leben trotzdem recht gut.
IMHO ist eine "Verfettung" und schlechte Belüftung (und die wird durch die Hülle ja nicht gerade gefördert) ein wesentlich größeres Problem, als etwas loser Staub.
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1351
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von kds315 »

Nun, ich habe mir ein paar STAX-Hüllen bestellt, zum halben Preis der anderen Händler, jetzt sind meine wichtigen Staxe "eingehüllt". Nicht wirklich schön und bischen umständlich, aber was macht man nicht alles ...

Hab da noch zwei weitere Köpfhörerständer erworben, von einem Schreiner, ganz simples umgekehrtes "T" aus so 30mm Buchenholz, höher und schwerer, schön gerundet überall, prima für die grösseren Staxe und mit den grossen Hüllen. Für je EUR15 recht nett ;)
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Benutzeravatar
Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Daiyama »

Bin aktuell auch am Zubehör kaufen, z.B. Kopfhörerständer. Neben den Standards von Rooms und Sieveking Omega habe ich diesen Kopfhörerständer auf EKA gefunden, der wie ich finde, super zum Auteur passt.

Bild

Bild

Bild


Es folgte dann letztes Wochenende die Version 2.0. Ich habe ihn mit Lukas etwas weiter entwickelt, damit er etwas größere KHs aufnehmen kann und das Kopfband geschont wird. Mir gefallen sie wirklich gut, individuell, handgemacht und gar nicht teurer als die üblichen Verdächtigen. :)

Bild

Bild

Bild

https://www.oquetlupuc.at/
Benutzeravatar
RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2730
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von RunWithOne »

:top:
Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 637
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Diego Dee »

Das sind sehr schön gemachte Kopfhörerständer.
Mir gefällt es immer besser, wenn die Auflage vom Kopfband großflächig ist wie bei Version 2 zu sehen.
Was kostet so einer?
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1351
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von kds315 »

Sehr schön die Var.2! Leider würde durch die Schräge die CPC-1 Hülle von STAX nicht drüber passen vermute ich mal...
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Benutzeravatar
Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Daiyama »

Ich frage mal Lukas, ob er an einer Stax Variante Interesse hätte.
Gleiche Grundplatte auch Eiche, senkrechte schwarze Strebe aus MDF, die 2 Edelstahlstifte und dann der Holzbogen. Das könnte schick werden und durchaus den ein oder anderen Stax-Freund ansprechen. Der HSP-2 ist ja nicht sooo der schickste. ;)
Wenn sich hier gleich mehrer Interessenten finden würden, ist er sicherlich mehr motiviert. :)
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1351
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von kds315 »

Gute Idee!
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Dayolaf
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: Di 9. Mär 2021, 19:31

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Dayolaf »

Sehr schöne Ständer,was kostet den so einer?
Benutzeravatar
Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Daiyama »

Der 1. einfachere so um die 45-55 Euro, je nach Ausführung. Der 2. mit dem Auflagebügel 80 Euro.
Benutzeravatar
Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Daiyama »

kds315 hat geschrieben: So 12. Dez 2021, 18:16Gute Idee!
Anfrage ist raus.
Mal sehen, ob er so eine Variante baut.
Benutzeravatar
Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Daiyama »

So hier die ersten 2 Varianten:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-172-6273

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 203628-172

Eine Version mit der Auflage wie beim „Cusco“ Ständer ist in der Entwicklungsphase. :)

Bei mir wird es erstmal ein leicht abgewandelter „San Pedro“. :mrgreen:
Benutzeravatar
Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Daiyama »

So Nr. 3 von Lukas ist angekommen. :)

Bild

Bild

Gefällt mir wieder ausgesprochen gut und funktional (wenn auch unbeabsichtigt ;))
Die seitlichen Lederauflagen stehen etwas hervor, so dass es einen Belüftungsspalt gibt.

Bild

Bild

Passt super für meinen Stax, jetzt fehlt nur noch diese dumme Staubschutzhaube, die überall nicht lieferbar ist. :käthe:

und mit 90€ auch noch günstiger, als die hässlichen (imho) Teile von Stax.
Staxi2017
Mitglied
Beiträge: 676
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 19:58

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Staxi2017 »

Wozu eine Staubschutzhaube
Die 20 Jahre alten Staxen laufen wie am ersten Tag.
Oder gibt es so viele Probleme damit, welche im <netz nicht aufklatschen.
Benutzeravatar
Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Daiyama »

Hm, da scheint es einige Diskussionen drüber zu geben… ?
Ich war immer der Meinung das wäre nötig, aber gibt ja viele wie Du wohl, die andere Erfahrungen gemacht haben.
Eismann
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: Mo 22. Nov 2021, 20:54

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Eismann »

Mega optik! kopfbandauflage zu schmal finde ich
Dayolaf
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: Di 9. Mär 2021, 19:31

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Dayolaf »

Schöne Kopfhörerständer.
Behalte ich mal im Hinterkopf,danke vielmals,🙏✌️
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1351
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von kds315 »

STAX hat ja einen Schlitz in der Mitte, was ich verstehe, damit die Hörer innen abtrocknen können; hier lieget das satt auf - was geschieht dann mit der Feuchtigkeit?
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Benutzeravatar
Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Daiyama »

Leder und Holz können ja etwas Feuchtigkeit aufnehmen, außerdem steht das Leder ca. 2 mm über, so dass es einen kleinen Spalt zwischen den beiden Lederstücken gibt. Also etwas Luft kommt rein.
Benutzeravatar
Klangfreund''M''
Moderator
Moderator
Beiträge: 1560
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Klangfreund''M'' »

Ich habe auch mal mit dem Lukas Kontakt aufgenommen mit ein paar Ideen, bei denen er überlegt, wie er die umsetzen kann.

Ich soll in den nächsten Tagen die aktuellste Variante des „Standard-Cusco“ bekommen in der aktuellen Ausführung. Da wurden wohl schon kleine Änderungen eingearbeitet, um ihn optisch sowie in seiner Funktion zu optimieren. Ich bin gespannt.
Benutzeravatar
Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Kopfhörerständer

Beitrag von Daiyama »

Ah, sehr schön, da bin ich auch mal gespannt drauf. :)
Antworten