Neu Eingetroffen

Kabel, Kopfhörerständer, Tibetanische Bergseesteine und was ihr sonst noch so kauft
Markus
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Do 7. Jan 2021, 04:00

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Markus » Sa 22. Mai 2021, 18:44

Danke Euch für die genaue Erklärung u Beschreibung. Auf der einen Seite dann eigentlich Schade das eher in die andere Richtung produziert wird, weil Qualitativ ja anscheinend doch etwas drann ist. Natürlich nur bei vorhandenen Amp mit Power.

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2433
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von RunWithOne » So 23. Mai 2021, 22:32

Corona macht es möglich. Ich habe mir den neuen USB DAC von A&K (PEE 51) gegönnt. Nicht das ich ihn gebraucht hätte. Aber ihr wisst sicher wie das ist. Manchmal will man es einfach haben. Er hat mich auch wegen der verwendeten CS43198 DACs interessiert. Eine Weiterentwicklung der bekannten Wolfson WM874x Chips. Cirrus Logic hat Wolfson ja vor einer Zeit gekauft. Der Vorgänger CS4398 ist mir vom AK70(.2) in sehr guter Erinnerung geblieben. Ich verlinke mal einen, wie ich finde, sehr objektive Bericht:
https://theheadphonelist.com/astell-ker ... is-quoi/3/

Benutzeravatar
krassi
Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 22:55

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von krassi » So 23. Mai 2021, 23:05

Mein neuer E1DA Powerdac V2.1 ist gekommen mit der auch mit Adapter nun unbalanced macht und nen 2,5 auf 3,5 Adapter dabei hat.
Hab den leider noch nicht so recht ausprobiert bisher.

Bild

letlive
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 10:16

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von letlive » Di 25. Mai 2021, 14:17

Mich würde interessieren, ob der genauso heiß wird wie der Vorgänger.

Benutzeravatar
krassi
Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 22:55

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von krassi » Mi 26. Mai 2021, 18:26

wird er auf jeden Fall. Hab ich nicht getestet schreibt aber der Ivan

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Diego Dee » Fr 28. Mai 2021, 18:15

Meine Dominik Special Edition Replacement Lambda Leather/Velours Pads sind heute eingetroffen.
Sehr schön sind die geworden, danke :wink:
Die sind für meinen LnB gedacht und in den nächsten Tage ziehe ich die Pads auf.
Vorher will ich noch ein paar Stündchen mit dem LnB und den alten (Kunstlederpolstern) verbringen und ich bin mal gespannt
ob sich klanglich was tut wenn ich die neuen Pads aufziehe.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 5129
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Firschi » Fr 28. Mai 2021, 22:24

Leder/Alcantara, Dirk :top:

Benutzeravatar
krassi
Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: Mo 8. Jun 2020, 22:55

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von krassi » Do 22. Jul 2021, 23:31

Moin!

Ich bin schon lange um diese Supertweeter von Taket ( http://www.taket.jp/japanese/batpro/batpro.html ) herumgeschlichen und nachdem die bei Ebay mal unter 400 Euronen lagen hab ich letzten Samstag zugeschlagen..
...und zack waren die schon am Donnerstag aus Japan in Rekordtempo angekommen.

Die Dinger hab ich mir vor allem geholt um meine Fullrange Lautsprecher (die noch im Schrank rumgammeln) noch was klanglich zu ergänzen.
Und mit meinen anderen alten Philips Boxen passen die auch gut zusammen.

Ich hab Sie mit Bananensteckern noch einfach dazu an meinen Röhrenverstärker drangesteckt und Sie stehen unauffällig auf den Lautsprechern.

Die Tweeter arbeiten mit Polymer Piezo-Electric Heil Treibern und haben noch eine Einstellung für verschieden hohen db Output.

Bild


Also ich werd die mal Tagsüber was lauter drehen aber bin jetzt schon positiv begeistert weils den Sound "saftiger" macht ,)
Statt "nochn Kopfhörer" wollt ich mal meine Lautsprecher pimpen noch was erweitern.

EDIT:
Heut mal laut getestet und bin total begeistert davon und auch froh das mein kleiner Tube Amp das problemlos angetrieben bekommt nachdem ich die Tweeter noch zusätzlich drangeschlossen hab.

Ergänzt sich gut mit den Lautsprechern (Philips RH 438) und wird bombengut zu meinen Philips AD/M8 1265 Fullrange Lautsprechern passen.
Bässe klingen auch knackiger als vorher, bzw bei einem Lied von Friedrich Gulda z.B. war vorher kein fühlbarer Bas vorhanden.

Auf jeden Fall mag ich se ;)

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2433
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von RunWithOne » Mi 28. Jul 2021, 15:26

Back to the roots....Meine T5p.2 beim Sim Racing zu verschwitzen ist im Sommer kein guter Plan.

Ich hatte mir kurzerhand einen sehr leichten HD400S fürs Racing geholt. Für die Reifen und den Motorsound wird es schon reichen, dachte ich. Zumal druckvoller Sound versprochen wurde, was beim Musik hören auch durchaus stimmt. Aber Pustekuchen, der BMW GT3 klang eher wie eine Vespa. Offensichtzlich gibt es genau bei meiner Nervfrequenz einen Peak, der auch beim Musik gut zu merken ist. Kopfpolster und -bügel sind super dünn. Letzteres macht man wohl so in der Preisklasse, darf vielleicht nicht bequem sein. Sonst verkauft sich das teure Zeugs nicht, also Retoure.
Daraufhin habe ich die beiden Headsets meines Sohnes, MMX300.2 und Custom Game, probiert. Der Custom macht seine Sache nicht schlecht. Ich hatte den einfach an den PC gesteckt. Beeindruckende Räumlichkeiten gegenüber dem Senni, satter Motorsound und gute Rückmeldung der Reifen. Sicher auch aufgrund der ledernen Polster und der Soundslider Einstellung. Das MMX ist 50g schwerer! Der Sound war mir dann auch schon wieder zu scharrend. Obwohl man das auch mit den polstern hätte spielen können. Fahre jetzt oft 40min GT3 Rennen, da gefällt mir der Sound und das geringe Gewicht des Custom deutlich besser. Nicht zuletzt hat auch die Ersatzteilversorgung den Ausschlag für Beyerdynamic begeben.
20210728_152449.jpg
20210728_152449.jpg (56.56 KiB) 1014 mal betrachtet

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von kds315 » Mi 28. Jul 2021, 17:10

Hab den BLUESOUND NODE N130 Streamer (das ist die Version 3i nach dem 2i) jetzt hier, der 2i ist verkauft. Das Teil hat jetzt ein touchpad mit Näherungssensor, stärkeren Prozessor, besseres Bluetooth und Wifi und vor allem ist angekündigt, das es einen USB-Ausgang haben wird.
Spielt einwandfrei auch mit ROON, gesamte Installation dauert nur gefühlte 2 Minuten...

Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1317
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Daiyama » Mi 28. Jul 2021, 20:54

Ist der USB schon da oder muss man das Gehäuse dafür dann ausfräsen? ;)
Wofür wäre der? Für eine externe Festplatte für die lokale Musiksammlung?

Benutzeravatar
BadPritt
Moderator
Moderator
Beiträge: 226
Registriert: Di 28. Nov 2017, 16:02
Wohnort: Bochum

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von BadPritt » Do 29. Jul 2021, 13:33

Laut Beschreibung 1x USB Typ A für USB-Sticks und Festplatten (FAT32). Ist jetzt nicht so der dolle Burner, weil gleiches mit der Festplatte über Fritz-NAS auch funktioniert. Ich warte auf die Einbindung von Apple-Music ins Blue-OS. Das wäre doch mal was…

Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 710
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von kds315 » Fr 30. Jul 2021, 17:26

Nee, die Idee ist den USB-Port als Ausgangsport nutzen zu können, um DACs anschliessen zu können. Dabei fällt natürlich die Möglichkeit weg dort Festplatten / Sticks zu nutzen

Benutzeravatar
BadPritt
Moderator
Moderator
Beiträge: 226
Registriert: Di 28. Nov 2017, 16:02
Wohnort: Bochum

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von BadPritt » Sa 31. Jul 2021, 09:38

Ja, tatsächlich. Ich lese gerade auf der deutschen Bluesound-Seite: „… Die Nutzung des digitalen USB-Ausgangs ist erst nach einem entsprechenden Firmwareupdate möglich.“ Cool.

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2433
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von RunWithOne » So 8. Aug 2021, 23:37

Im Rahmen einer Rundreise hatte ich und habe ich aktuell noch den EarMen TR-Amp daheim. Hier geht es für Interessierte zu meinen Eindrücken:
http://www.hifi-forum.de/index.php?acti ... postID=5#5

Isthar
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 22. Feb 2021, 19:21

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Isthar » Di 10. Aug 2021, 16:58

Nachem ich schon immer mal einen ausgiebig probieren wollte und er mittlerweile zu gebraucht zu Spottpreisen verkauft wird ist jetzt ein Beyerdynamic T1.2 Teil meines Bestandes.

Diego Dee
Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: So 11. Mär 2018, 18:07
Wohnort: 73527 Schwäbisch Gmünd

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Diego Dee » Di 10. Aug 2021, 17:21

Was ist ein Spottpreis für den T1.2 ?

Isthar
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 22. Feb 2021, 19:21

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Isthar » Di 10. Aug 2021, 19:23

Ich bin bei 350€ schwach geworden.

Benutzeravatar
TheDuke
Mitglied
Beiträge: 327
Registriert: So 13. Jan 2019, 12:27

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von TheDuke » Di 10. Aug 2021, 20:10

Da hätte ich auch zugeschlagen.

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2433
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von RunWithOne » Di 10. Aug 2021, 20:26

Irgendwo hatte ich auch einen zu dem Kurs gesehen ebay oder EKA? Hatte auch kurz überlegt.

Isthar
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Mo 22. Feb 2021, 19:21

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von Isthar » Di 10. Aug 2021, 20:59

Ebay. War auch eher ein Spontankauf. Und zumindest nach dem ersten kurzen Reinhören kein so schlechter.

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 2433
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: Neu Eingetroffen

Beitrag von RunWithOne » Fr 20. Aug 2021, 22:21

Bei mir sind heute die neuen Samsung Galaxy Buds 2 eingetroffen. Super kleine TWS Hörer by AKG (die wohl inzwischen von Samsung übernommen wurden) die fast komplett im Ohr verschwinden. Ich habe Spinfit CP360 aufgezogen. Daher sind sie nicht vollständig im Ohr, passen damit aber ins Ladecase. Das würde mit den Original Tipps klappen. Hat jemand eventuell schon die neuen CP1025 probiert?

Antworten