ROON Labs - Musikserversystem

Softwarebasierte Klangmanipulation
Staxi2017
Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 19:58

Re: ROON Labs - Musikserversystem

Beitrag von Staxi2017 » Di 14. Sep 2021, 09:14

RME spielt MQA leider nicht - aber ich kanns nachvollziehen

Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1317
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: ROON Labs - Musikserversystem

Beitrag von Daiyama » Di 14. Sep 2021, 12:15

Was aber im Zusammenhang mit Roon nicht relevant ist.
Da macht ja Roon schon die Entfaltung.

j!more
Mitglied
Beiträge: 305
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 18:56
Wohnort: Brunnthal

Re: ROON Labs - Musikserversystem

Beitrag von j!more » Di 14. Sep 2021, 12:25

Daiyama hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 12:15
Da macht ja Roon schon die Entfaltung.
Nur die Erste. Aber 44,1/48 kHz sind in der Regel deutlich mehr als wir hören und als aufgezeichnet wird.

Daiyama
Mitglied
Beiträge: 1317
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:30
Wohnort: München

Re: ROON Labs - Musikserversystem

Beitrag von Daiyama » Di 14. Sep 2021, 14:07

Stimmt, softwareseitig immer nur die erste.

Antworten