Der CUSTOM CABLE Thread

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Firschi » Fr 11. Aug 2017, 15:23

Quatsch :bä:

Mir gefallen diese gewickelten Splitter sehr gut, einerseits optisch, andererseits funktional. Und wie es aussieht, hast du ihn auf Anhieb ziemlich gut hin bekommen :top: Gar nicht so einfach mit den versteckten Enden, gelle?

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von hadisch » Fr 11. Aug 2017, 21:01

. Gar nicht so einfach mit den versteckten Enden, gelle?
Habe ich mir bei deinem Kabel abgeschaut ;) ;) ;) ;)
Den Splitter finde ich absolut genial und obendrein sehr schön. :yeah:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Firschi » Fr 11. Aug 2017, 22:56

Etwas reverse engineering hat noch nie geschadet ;) diese Splitter sind bei mir aus rein praktischen Erwägungen entstanden. Es störte mich schon lange, dass viele gekaufte Splitter (aus Metall) Mikrofonie unterstützen oder sogar verursachen und außerdem hatte ich grade keinen da. Diese Lösung liegt denkbar nah.

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von hadisch » Fr 11. Aug 2017, 22:57

Not macht erfinderisch. :opa:
Musst du dir patentierten lassen. :wink:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Firschi » Do 31. Aug 2017, 22:43

Mal wieder ein K812 Kabel :top:
IMG_20170831_185602 (Andere).jpg
IMG_20170831_185602 (Andere).jpg (143.79 KiB) 7043 mal betrachtet
Und erneut frage ich mich, was sich AKG mit der Verwendung dieses Steckers für einen Scherz erlaubt hat :hä:

Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 2015
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Robodoc » Fr 1. Sep 2017, 20:37

Ja das kenne ich. Am Ende des Tages sehen diese Kabel auch immer irgendwie "komisch" aus. Ich habe ja auch ein einzeln gesleevtes und geflochtenes an meinem K812 ... das ganze Ding endet dann in einem ziemlich unterdimensionierten Steckerchen. Warum? Keine Ahnung.
Wenn man sich allerdings die Preise für Ersatzkabei bei AKG anschaut, kann man schon eine Ahnung bekommen, woher hier der Wind weht :mad:

Hacki2560

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Hacki2560 » Do 14. Sep 2017, 17:27

Hallo Leute, Firschi hat mir ja das coole Kabel gecostumized mit 6,3 mm Stecker :resp:

Höre abends über meinen KHV, alles Top. Jetzt kommt der Wunsch auf, eine schnelle Lösung für den Anschluß an meinen DAP mit 3,5 mm Klinke. Das lange Kabel vom HD 600 möchte ich nicht verwenden. Was gibt es da für den DAP-Anschluß schonende Adapter?

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von hadisch » Do 14. Sep 2017, 19:10

Es gibt doch Adapter von 6,3 auf 3,5 mm.
Schaue mal bei Amazon oder eBay.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Firschi » Do 14. Sep 2017, 20:58

So ein Adapter ist eine gute und schnelle Lösung. Ich würde einen mit einem kurzen Kabel zwischen dem 3,5mm Stecker und der 6,3mm Buchse nehmen. Lag deinem HD600 ein solcher Adapter nicht bei? Bei meinem HD650 war einer dabei.

Edit: Sowas meinte ich https://www.thomann.de/de/pro_snake_tpa ... g_6_14_n_0

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von hadisch » Do 14. Sep 2017, 21:22


Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Firschi » So 24. Sep 2017, 20:16

Mark, hau' doch deine Kabel mal hier rein :top:

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1011
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von MLSensai » So 24. Sep 2017, 20:37

Gute Idee. Warum ich da nicht drauf gekommen bin... :fpalm:

Bitteschön!

Am Wochenende war ich fleißig.

1.
Universalkabel balanced 2,5mm Klinkestecker auf 2x 3,5mm Superslim Klinkestecker. Paracord Typ 1
Die Stecker passen auch in den Nighthawk, dann als 2,5mm Variante. Das Kabel kommt demnächst.
BC7854E8-5243-4394-990D-BC72289B1B07.jpeg
BC7854E8-5243-4394-990D-BC72289B1B07.jpeg (181.63 KiB) 6931 mal betrachtet
2.
Balanced zu Unbalanced Adapter von 2.5mm Klinkebuchse auf 3,5mm Klinkestecker. Paracord Typ 2
BA317ABC-12B9-4795-9583-C57F5FCF8BD6.jpeg
BA317ABC-12B9-4795-9583-C57F5FCF8BD6.jpeg (145.07 KiB) 6931 mal betrachtet
Mein Ziel:
Nur noch 2 Balanced Kabel für alle Kopfhörer mit 2x Klinke und per Adapter unbalanced nutzbar.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Firschi » So 24. Sep 2017, 20:43

Sieht alles prima aus :top:

Mich wundert etwas die Größe des Sleeves, denn im Original ist es dünner. Ist aber für die Funktion und die Optik unerheblich :sheep:

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1011
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von MLSensai » So 24. Sep 2017, 20:56

Du meinst beim Adapter?

Der Sleeve ist etwas gestauchtt, damit das nicht zu starr wird bei drei eingezogenen Leitungen. :D

Passt so auch satter in die Stecker.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Firschi » So 24. Sep 2017, 21:05

Ich meinte eher das andere, ist aber auch egal ;)

Benutzeravatar
Bookutus
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 22:38

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Bookutus » Di 26. Sep 2017, 20:12

Passendes Kabel für den MSR7.
Wunderschön und erstklassig verarbeitet!
Danke an Mark!!
MSR7_custom_cable.jpg
MSR7_custom_cable.jpg (226.56 KiB) 6908 mal betrachtet

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Firschi » Mi 27. Sep 2017, 11:10

Was benutzt du denn als Quelle, wenn du einen so schlanken 3,5mm Stecker brauchst?

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1011
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von MLSensai » Mi 27. Sep 2017, 12:31

Der war eigentlich für den Kopfhörerteil gedacht, doch offensichtlich passt der dickere Stecker auch dort hinein.
;)

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1011
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von MLSensai » Mo 2. Okt 2017, 11:56

Neues balanced Kabel für Elear, MDR-Z7, Meze 99 & Co.
Plus Adapter auf unbalanced.
99B0CF1E-F9B7-405D-9945-425C2B6048A4.jpeg
99B0CF1E-F9B7-405D-9945-425C2B6048A4.jpeg (166.78 KiB) 6859 mal betrachtet

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von hadisch » Mo 2. Okt 2017, 14:19

Mark, du strickst ja im Moment Kabel wie am Fließband :top:

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1011
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von MLSensai » Mo 2. Okt 2017, 16:09

Naja, ich übe ja immer noch. ;)

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von hadisch » Mo 2. Okt 2017, 16:11

Na ja, dafür sieht es sehr profesionell aus. :opa:

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Firschi » Mo 2. Okt 2017, 20:17

Ist auf jeden Fall was wert, wenn man seine eigenen Kabel machen kann. Ich hasse dieses Gefuddel mit zu kurzen, zu langen oder haptisch schlechten Kabeln, von Adapter-Schlachten ganz zu schweigen.

Sofern die Lötstellen ordentlich gemacht sind, halten die praktisch ewig :top:

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1011
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von MLSensai » Mo 23. Okt 2017, 06:32

Auch mein Focal Elear hat gestern ein neues balanced Kabel bekommen, wie immer mit eingeflochtenem Split.
0E932F8F-1832-4498-8DC1-EBB4411F7491.jpeg
0E932F8F-1832-4498-8DC1-EBB4411F7491.jpeg (254.52 KiB) 6790 mal betrachtet

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von hadisch » Mo 23. Okt 2017, 08:04

Mark, deine Kabel werden ja immer besser :pray: :pray: :pray: :pray:

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1011
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von MLSensai » Mo 23. Okt 2017, 09:36

Danke. Ich gebe mir Mühe. ;)

Benutzeravatar
hadisch
Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 08:42
Wohnort: Eich

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von hadisch » Mo 23. Okt 2017, 10:42

Das sieht man und mit großem Erfolg. :jump:

Benutzeravatar
Bookutus
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 22:38

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Bookutus » Do 26. Okt 2017, 19:56

Wer rastet der rostet! Und hier kommt der nächste Output von Mister Kabelmaschine! Passend zum MSR7 mit Viablue Steckern.
Danke Mark!!
IMG_2480.jpg
IMG_2480.jpg (166.63 KiB) 6903 mal betrachtet

Benutzeravatar
MLSensai
Mitglied
Beiträge: 1011
Registriert: Di 25. Okt 2016, 15:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von MLSensai » Do 26. Okt 2017, 21:43

Gern geschehen. Nur Übung macht den Meister. ;)

Die Slim-Kabel machen mir am meisten Spaß.

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3639
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: Der CUSTOM CABLE Thread

Beitrag von Firschi » So 29. Okt 2017, 20:29

Flechtkabel in schwarz, grau und weiß in 1,2m Länge für den geschlossenen OMG-Hörer, der auf der CanJam 2017 in Berlin zu sehen und zu hören sein wird :bier:
IMG_20171030_180112 (Andere).jpg
IMG_20171030_180112 (Andere).jpg (168.26 KiB) 6860 mal betrachtet

Antworten