[Sammelthread] Dem Kabelklang auf der Spur

Antworten
Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3235
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

[Sammelthread] Dem Kabelklang auf der Spur

Beitrag von Firschi » Do 28. Feb 2019, 19:33

Anm. d. Mod.: Aus gegebenem Anlass habe ich diesen neuen Thread von diesem älteren abgetrennt Der CUSTOM CABLE Thread.

-------------------------------------------------------------

VerloK hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 17:40
Da ich jetzt nicht so der Technik Junkie bin, was soll mir bei den Ganzen Texten auffallen? :???:
Gehen wir von einer AWG26 Leitung aus, sieht man beim Klicken des zweiten Links, dass diese einen Durchmesser von 0,405 mm aufweist. Annahme ist hier natürlich, dass es sich um einen massiven Draht und nicht um einzelne Litzen handelt. In der Realität besteht z.B. mein AWG26 aus 30 einzelnen Litzen.

Schaut man sich auf der Seite zum Skin-Effekt die Tabelle mit Eindringtiefen in Abhängigkeit von der Frequenz an, kann man folgende Punkte feststellen:

16 Hz | 16,6 mm
50 Hz | 9,38 mm

16kHz | 524 µm = 0,524 mm
50 kHz | 297 µm = 0,297mm


Die Erkenntnis lautet, dass in dem für das menschliche Ohr relevanten Bereich die Eindringtiefe stets größer ist als der Leitungsdurchmesser, erstrecht wenn die Leitung aus mehreren, noch feineren Litzen besteht, was quasi immer der Fall ist.

Ergo kann alleine aus diesen physikalischen Erwägungen der Skin-Effekt keine Rolle spielen.

Benutzeravatar
VerloK
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 23:13
Wohnort: Hannover

Re: [Sammelthread] Dem Kabelklang auf der Spur

Beitrag von VerloK » Do 28. Feb 2019, 23:16

Ja gut, bei litzen Kabel spielt das ja sowieso keine große aber bei solid Core schon eher, deswegen hatte ich erst bedenken was das Kabel betrifft aber konnte gegenüber dem Standard Kabel vom SE nur Vorteile erhören.

Grüße
...

RunWithOne
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:33

Re: [Sammelthread] Dem Kabelklang auf der Spur

Beitrag von RunWithOne » Fr 1. Mär 2019, 06:31

Wo liegen denn die klanglichen Vorteile?

Benutzeravatar
Firschi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3235
Registriert: So 2. Okt 2016, 21:33

Re: [Sammelthread] Dem Kabelklang auf der Spur

Beitrag von Firschi » Fr 1. Mär 2019, 09:02

VerloK hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 23:16
Ja gut, bei litzen Kabel spielt das ja sowieso keine große aber bei solid Core schon eher

Warum? :hä:

Antworten