Redman, Mehldau, McBride, Blade - LongGone

Alles zu den schwarzen Scheiben
Antworten
Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 3185
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Redman, Mehldau, McBride, Blade - LongGone

Beitrag von Robodoc »

Long Gone waren die Fab Four des modernen Jazz ja nun wirklich nicht. Jedenfalls wenn man ihre letzte Veröffentlichung - meine Lieblingsscheibe des Jahres 2020 - hernimmt, dann waren sie ja nur mal kurz im Studio. Und was ist dabei herausgekommen?
Das hier ...

Bild

Hab ich vorhin auf Qobuz entdeckt und natürlich durchgehört und sofort bestellt.

Wunderbar ... mit der RoundAgain habe ich in 2020 anfangs ja noch ein wenig gefremdelt, das kann in dem Thread hier nachgelesen werden.
https://www.prof-x.de/forum/viewtopic.php?t=957

Aber das hier ist einfach gut. Und hat Potenzial, meine Lieblingsscheibe für 2022 zu werden.
Unbedingt reinhören. Künstlerisch wertvoll, Jazz vom Feinsten, Aufnahmetechnik grandios.
Benutzeravatar
swiss
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 15:02

Re: Redman, Mehldau, McBride, Blade - LongGone

Beitrag von swiss »

Robodoc hat geschrieben: Mo 12. Sep 2022, 18:29 Unbedingt reinhören. Künstlerisch wertvoll, Jazz vom Feinsten, Aufnahmetechnik grandios.
Kann ich nur bestätigen, danke für den Tipp :top: :kh:
STAX SR-X9000, STAX SRM-007tA II „Black Forrest“
ZMF Verité open, Feliks Euforia, Niimbus US 4+
Auralic ARIES G1, Weiss DAC 501
Linn LP12, Ekos, Krystal, PASS XP-17
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1552
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Redman, Mehldau, McBride, Blade - LongGone

Beitrag von kds315 »

Auch gesehen heute- klasse!
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 3185
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Redman, Mehldau, McBride, Blade - LongGone

Beitrag von Robodoc »

Ich hab vorhin meinen ollen Bass hervorgekramt. Dann McBride via EQ in Statuesque leise gestellt und selbst mit gegroovt …
Klang sicher scheußlich, ich fand es total geil :yeah:

Oh man, wie lange hab ich sowas nicht mehr gemacht. Gänsehaut. Wahnsinnsmusik.
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1552
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Redman, Mehldau, McBride, Blade - LongGone

Beitrag von kds315 »

Klasse, freut mich sehr für Dich! Wusste gar nicht dass du E-Bass spielts, machte ich auch mal in einer Band, ist lange her, leider alles verlernt...
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Benutzeravatar
Robodoc
Moderator
Moderator
Beiträge: 3185
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 17:56

Re: Redman, Mehldau, McBride, Blade - LongGone

Beitrag von Robodoc »

Ich hab das allerdings auch verlernt ... aber hört ja keiner außer meiner Frau :fpalm:

Es geht aber noch schlimmer: wenn ich sie verjagen will, nehme ich das Saxophon :D
Benutzeravatar
kds315
Mitglied
Beiträge: 1552
Registriert: Di 28. Jul 2020, 13:26

Re: Redman, Mehldau, McBride, Blade - LongGone

Beitrag von kds315 »

:D :D :D
ROON ROCK ►ROON BRIDGE RoPieeeXL ►Qobuz via Bluesound Node or ROON ►RME ADI-2 ►SRM-T1m4, SIRIUS V9, ANTARES V3.1►SR-009/SR-007Mk1+2 / Lambdas: L700 Mk II, Nova Signature, 404 Limited, 404 Signature, Signature, Pro Classic, Pro, NB / SR-003 Mk2 + SRM-D10
Antworten