Die Suche ergab 286 Treffer

von MLSensai
Mo 18. Sep 2017, 19:28
Forum: Kopfhörer
Thema: Der TH-X00 von Fostex & Massdrop
Antworten: 143
Zugriffe: 7808

Re: Der TH-X00 von Fostex & Massdrop

Mit Heißkleber eingepasst und dann mit Sekundenkleber fixiert. Hält super.
von MLSensai
Mo 18. Sep 2017, 11:48
Forum: Kopfhörer
Thema: Der TH-X00 von Fostex & Massdrop
Antworten: 143
Zugriffe: 7808

Re: Der TH-X00 von Fostex & Massdrop

@Schlappen Zuerst wollte ich ja erstmal das Ergebnis des Umbaus vorstellen. Lustigerweise ist das Spaltmass auch vorher schon ähnlich gewesen. Die Gummitülle der Kabeldurchführung hat den Cup unten auch schon abstehen lassen. Aber du hast Recht... Perfekt ist das nicht. Holz abfräsen wäre nicht so s...
von MLSensai
Mo 18. Sep 2017, 05:32
Forum: Kopfhörer
Thema: Der TH-X00 von Fostex & Massdrop
Antworten: 143
Zugriffe: 7808

Re: Der TH-X00 von Fostex & Massdrop

Meine reversible Umbauarbeit vom Wochenende.
Jetzt hat der TH-X00 2.5mm Klinkebuchsen.

IMG_0275.JPG
IMG_0275.JPG (174.69 KiB) 77 mal betrachtet


IMG_0274.JPG
IMG_0274.JPG (203.97 KiB) 77 mal betrachtet


Maximale Flexibilität erreicht. :kh:
von MLSensai
Sa 2. Sep 2017, 06:05
Forum: Kopfhörer
Thema: Der TH-X00 von Fostex & Massdrop
Antworten: 143
Zugriffe: 7808

Re: Der TH-X00 von Fostex & Massdrop

Ich, ich, ich...

https://www.amazon.de/gp/product/B01LW9 ... UTF8&psc=1

IMG_20170902_080126_crop_751x595-800x634.jpg
IMG_20170902_080126_crop_751x595-800x634.jpg (78.22 KiB) 256 mal betrachtet


IMG_20170902_080146_crop_689x765-768x853.jpg
IMG_20170902_080146_crop_689x765-768x853.jpg (104.44 KiB) 256 mal betrachtet
von MLSensai
Fr 1. Sep 2017, 16:50
Forum: Verstärker
Thema: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701
Antworten: 25
Zugriffe: 347

Re: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701

Was meinst du mit GeekOut? :???:

Für den M1060 mehr als genug Leistung, beim HE400i noch okay, bringt aber keine Ohrenbetäubung zu Stande.
Beim T20RP ist es wie beim Hifiman.
von MLSensai
Di 29. Aug 2017, 16:06
Forum: Kopfhörer
Thema: Der TH-X00 von Fostex & Massdrop
Antworten: 143
Zugriffe: 7808

Re: Der TH-X00 von Fostex & Massdrop

Zur IFA bringt ein amerikanischer Freund einen neuen “normalen“ TH-X00 mit. Wenn er mir gefällt, dann übernehme ich den für 399USD. ;)

Kann jemand den klanglichen Unterschied zum Purple nennen?
von MLSensai
Sa 26. Aug 2017, 07:23
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 61
Zugriffe: 1649

Re: Neu Eingetroffen

Einige DAPs sind Leihgeräte, zu welchen ich noch Artikel schreiben werde. :) Bisher habe ich hauptsächlich den X5.3 benutzt, werde nun aber wohl zum X7.2 wechseln. Für die Arbeit und unterwegs nutze ich bisher den X1.2. Ich habe noch vor, einen kleinen DAP Überblick zu verfassen. Da sind zusätzlich ...
von MLSensai
Fr 25. Aug 2017, 20:29
Forum: Neue Errungenschaften
Thema: Neu Eingetroffen
Antworten: 61
Zugriffe: 1649

Re: Neu Eingetroffen

Nachdem ich im Urlaub den Fiio X7 Mark II (ganz rechts) erhalten habe, ist heute noch der Fiio X3 Mark III (2. von links) dazu gekommen.

IMG-20170825-WA0032.jpg
Aktuelle Fiio DAP Familie
IMG-20170825-WA0032.jpg (93.27 KiB) 137 mal betrachtet
von MLSensai
Do 24. Aug 2017, 16:31
Forum: Kopfhörer
Thema: Einspielen eines Audioquest Nighthawk
Antworten: 41
Zugriffe: 1631

Re: Einspielen eines Audioquest Nighthawk

Arbeitstechnisch und urlaubsbedingt habe ich noch keine Zeit gefunden. Vor der IFA wird das auch nichts. :kilroy:
von MLSensai
Mi 23. Aug 2017, 04:31
Forum: Kopfhörer
Thema: Cleer Noise Canceling Headphone
Antworten: 3
Zugriffe: 97

Re: Cleer Noise Canceling Headphone

Na, den Artikel zum Cleer auch auf Miniklangwunder einzustellen.
von MLSensai
Di 22. Aug 2017, 20:28
Forum: Kopfhörer
Thema: Cleer Noise Canceling Headphone
Antworten: 3
Zugriffe: 97

Re: Cleer Noise Canceling Headphone

Danke für die Erinnerung.

Den wollte ich immer mal auf meiner Seite posten... bin drüber hinweg gekommen. :fpalm:
von MLSensai
Mo 21. Aug 2017, 21:27
Forum: Verstärker
Thema: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701
Antworten: 25
Zugriffe: 347

Re: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701

Schau mal nach “Equalizer APO“.
Besser geht es nicht!
von MLSensai
Mo 21. Aug 2017, 20:11
Forum: Verstärker
Thema: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701
Antworten: 25
Zugriffe: 347

Re: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701

40€ ?!

Ein absoluter Nobrainer. :top:

Viel Spaß mit dem kleinen DAC/KHV.
von MLSensai
Mo 21. Aug 2017, 19:58
Forum: Verstärker
Thema: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701
Antworten: 25
Zugriffe: 347

Re: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701

So... habe beides doch noch hervorgeholt. Ab Stufe 7 im High-Gain machen das die Treiber des AKG K702 nicht mehr mit, dann fangen sie an zu verzerren... soooo laut ist das. Und das liegt nicht am Fiio, denn der Fostex T20RP hat auch auf Maximum sauber gespielt. Allerdings ist er für den dann doch zu...
von MLSensai
Mo 21. Aug 2017, 19:46
Forum: Verstärker
Thema: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701
Antworten: 25
Zugriffe: 347

Re: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701

Wobei ich sagen muss, dass ich unter Zimmerlautstärke bei Kopfhörern oft eine geringere Lautstärke als einige andere. Wenn mir bei Maximal die Ohren drohen wegzufliegen, da würde dann mein Freund noch mal weiter aufdrehen wollen. Allerdings hat der seine Metall-Matte damals auch immer frontal vorm 3...
von MLSensai
Mo 21. Aug 2017, 19:36
Forum: Kabel
Thema: Monoprice M1060 mit Balanced Custom Cable
Antworten: 10
Zugriffe: 160

Re: Monoprice M1060 mit Balanced Custom Cable

@Firschi

Achso, das meinst du, mit witzig. :bier:
Ja, sollte es auch sein. Zumal dieses filigrane Kabel mit nur zwei Strängen schon sehr... naja... traurig wirkt, fast schon billig. :fpalm:
von MLSensai
Mo 21. Aug 2017, 19:33
Forum: Verstärker
Thema: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701
Antworten: 25
Zugriffe: 347

Re: Reicht ein Fiio E10k für einen Akg 701

Was verstehst du unter "reicht"?

Mein E10K Olympus2 treibt meinen AKG K702 sehr laut an. So laut, dass ich den auf Maximum kaum lange hören könnte.
von MLSensai
Mo 21. Aug 2017, 18:58
Forum: Kabel
Thema: Monoprice M1060 mit Balanced Custom Cable
Antworten: 10
Zugriffe: 160

Re: Monoprice M1060 mit Balanced Custom Cable

Mit "witzig" meinst du was?

Mich nervt oft dieses "Gebamsel" auf der Brust. Manche Splits sind ja schwer wie Rapper-Ketten. ;)


Das ist übrigens Typ1 Paracord und in jedem Hauptstrang 1 Zuleitung.
von MLSensai
Mo 21. Aug 2017, 14:05
Forum: Kabel
Thema: Monoprice M1060 mit Balanced Custom Cable
Antworten: 10
Zugriffe: 160

Re: Monoprice M1060 mit Balanced Custom Cable

Ah, Splitter...

IMG_20170821_171755_crop_375x559.jpg
IMG_20170821_171755_crop_375x559.jpg (178.97 KiB) 137 mal betrachtet


Da ich aber die zwei oberen Arme des Y auch mit 4 Strängen geflochten habe, ist ein Splitter nicht notwendig. Das wird dann einfach auch geflochten.

Gefällt mir besser als mit einem Splitter zu arbeiten.
von MLSensai
Mo 21. Aug 2017, 12:17
Forum: Kabel
Thema: Monoprice M1060 mit Balanced Custom Cable
Antworten: 10
Zugriffe: 160

Re: Monoprice M1060 mit Balanced Custom Cable

Danke. :)
von MLSensai
Mo 21. Aug 2017, 09:35
Forum: Kabel
Thema: Monoprice M1060 mit Balanced Custom Cable
Antworten: 10
Zugriffe: 160

Monoprice M1060 mit Balanced Custom Cable

Seit dem Wochenende kann ich nun endlich den Monoprice M1060 auch balanced betrieben hören.

Hier mein DIY balanced Kabel für ihn.

IMG_20170820_175259_crop_837x692-800x661.jpg
IMG_20170820_175259_crop_837x692-800x661.jpg (120.82 KiB) 160 mal betrachtet


IMG-20170820-WA0010_crop_361x579.jpg
IMG-20170820-WA0010_crop_361x579.jpg (194 KiB) 160 mal betrachtet
von MLSensai
So 13. Aug 2017, 06:32
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop x HiFiMAN HE4XX Planar
Antworten: 26
Zugriffe: 546

Re: Massdrop x HiFiMAN HE4XX Planar

Ja, den HE4xx habe ich mir mal bestellt, auch wenn der HE400i relativ zeitig wieder gehen musste. Das “back to the roots“ Design gefällt mir beim Massdrop Hifiman deutlich besser. Und auch die Hoffnung, dass tonal wohl etwas mehr in Richtung HE400s geht, der ja ein Hauch wärmer spielen soll. Bin ges...
von MLSensai
Mi 9. Aug 2017, 06:31
Forum: Kopfhörer
Thema: Meze 99 Neo - Rundreise
Antworten: 0
Zugriffe: 81

Meze 99 Neo - Rundreise

Vor einiger Zeit wurde mir ein Vorserienmodell des Meze 99 Neo für eine Rezension überlassen. Diesen habe ich auf www.Miniklangwunder.de im Detail getestet und dem Meze 99 Classics gegenübergestellt. Meze_99_Neo_1.jpg Meze_99_Neo_2.jpg Nachdem dann die Serienproduktion angelaufen ist, wurde mir ein ...
von MLSensai
Fr 4. Aug 2017, 08:28
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop x HiFiMAN HE4XX Planar
Antworten: 26
Zugriffe: 546

Re: Massdrop x HiFiMAN HE4XX Planar

Die sammeln in 27 Tagen die Bestellungen, produziert wird erst danach.
Vielleicht gibt es ja mit etwas Glück ein Szenario wie beim letzten Sennheiser HD6xx, da wurde die Stückzahl auch 2x erhöht und zudem der Preis nochmal gesenkt. Stören würde es mich nicht. ;)
von MLSensai
Do 3. Aug 2017, 17:57
Forum: Kopfhörer
Thema: Massdrop x HiFiMAN HE4XX Planar
Antworten: 26
Zugriffe: 546

Re: Massdrop x HiFiMAN HE4XX Planar

Dennoch immer noch ein Nobrainer. :top:

Der HE400i kam inkl. allem 288€. Da mir die Gehäuse und Kopfband des HE4xx deutlich besser gefallen, habe ich den auch noch einmal geordert. :kh:

Wird dann ein schönes Weihnachtsgeschänk. ;)
von MLSensai
Do 3. Aug 2017, 17:52
Forum: Kopfhörer
Thema: Monoprice Monolith M1060
Antworten: 96
Zugriffe: 2386

Re: Monoprice Monolith M1060

Allerdings verzeichnet er dort eher einen Drop. Der Peak ist nicht ausgeprägt.
von MLSensai
Fr 28. Jul 2017, 20:58
Forum: EQ, VST, Convolver
Thema: EQing von Kopfhörern
Antworten: 12
Zugriffe: 296

Re: EQing von Kopfhörern

EQing ist nicht kacke, nur nicht unbedingt mobil. Nächste Woche im Urlaub würde ich mich ärgern, da mein Notebook mit dem APO EQ zu Hause bleiben wird. Gut, mit dem Fiio X5 III geht da auch schon einiges, doch irgendwie finde ich es reizvoll, meine Kopfhörer mechanisch auf meine Bedürfnisse so abzus...
von MLSensai
Fr 28. Jul 2017, 06:11
Forum: Kopfhörer
Thema: Monoprice Monolith M1060
Antworten: 96
Zugriffe: 2386

Re: Monoprice Monolith M1060

So ganz abwägig ist das nicht. Zumindest die Verstärker, die den Sweep liefern, können auch voneinander abweichen. So fehlt schon bei meinem Vivobook quasi jeglicher Bass unter 100Hz am Kopfhörerausgang. Das ist zum Messen und Musikhören mittels dieses Anschlusses gänzlich ungeeignet. Dafür nutze ic...
von MLSensai
Do 27. Jul 2017, 22:10
Forum: Kopfhörer
Thema: Monoprice Monolith M1060
Antworten: 96
Zugriffe: 2386

Re: Monoprice Monolith M1060

+1
:top:
von MLSensai
Do 27. Jul 2017, 21:27
Forum: Kopfhörer
Thema: Monoprice Monolith M1060
Antworten: 96
Zugriffe: 2386

Re: Monoprice Monolith M1060

Auch Reflektion am Untergrundmaterial der Messstation können der Grund für die Resonanz sein. Deswegen nutze ich schon seit zwei Jahren einen Styroporkopf als Mikrofonträger.
Zur Verbesserung des Seals trägt Frischaltefolie im Bereich des Ohres bei.

Zur erweiterten Suche